U15 gewinnt Saisonauftakt!

Die C1 konnte in eigener Halle das erste Spiel der WOL-Saison gegen die Mannschaft der MTG Wangen mit 29 : 21 für sich entscheiden.

Der Anpfiff musste um ca. eine halbe Stunde verschoben werden, da die Verkehrslage den Gästen aus dem Allgäu nicht hold war. Unbeeindruckt von dieser Verspätung fanden die Allgäuer wesentlich besser in Spiel und lagen in der ersten Halbzeit zum Teil mit vier Toren in Führung. Hauptgrund hierfür war in erster Linie die mangelnde Chancenauswertung der Bittenfelder. Erst gegen Ende der ersten Halbzeit gelang es unseren Jungs peu a peu den Rückstand zu verringern und schließlich beim Stand von 12 : 12 in die Pause zu gehen.

In der zweiten Spielhälfte entwickelte sich zunächst ein ausgeglichenes Spiel mit wechselnden Führungen, in der sich aber kein Team entscheidend absetzen konnte. Erst ab der 35. Spielminute gelang es den Bittenfeldern das Spiel entscheidend zu drehen und am Ende mit acht Toren Vorsprung zu gewinnen. Trainer Dodo Oprea äußerte sich nach dem Spiel: „Das Spiel wurde gewonnen und die ersten beiden Punkte eingefahren, aber mit dem heutigen Auftreten meiner Mannschaft kann ich, besonders im Hinblick auf die Chancenverwertung nicht zufrieden sein. Nun heißt es sich konzentriert auf das kommende Spiel gegen Böblingen-Sindelfingen vorzubereiten und ich bin mir sicher, dass sich die Jungs dort verbessert präsentierten werden.“

Facebook
Twitter
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71322 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
Fax: +49(0)7151 - 50001769
info@tvbstuttgart.de

Informationen

HBL_Quer_CMYK
footer-jblh-logo_trans