5.000 verkaufte Tickets gegen Flensburg

In knapp zwei Wochen ist die LIQUI MOLY Handball-Bundesliga nach der Winterpause zurück. Aktuell befindet sich der TVB in der Vorbereitung auf die zweite Hälfte der Saison. Die WILD BOYS starten am 12. Februar in der Porsche-Arena in das Handballjahr 2023 mit einem echten Kracher gegen die Spitzenmannschaft von der SG Flensburg-Handewitt.

Für den Faschingsspieltag gegen das Team von Cheftrainer Maik Machulla sind bereits 5.000 Tickets verkauft worden. Es wird zum ersten Mal in dieser Saison kein Vorhang hinter der Heimkurve in der Porsche-Arena vorhanden sein. Somit kann auf das gesamte Zuschauerkontingent von 6.211 Plätzen zugegriffen werden. Das Team aus dem Norden kommt mit sechs frischgebackenen Weltmeistern in die Landeshauptstadt. Mads Mensah Larsen, Lasse Kjaer Møller, Johann P. Hansen, Emil Jakobsen, Simon Hald und Kevin Møller konnten sich vergangenen Sonntag zum Weltmeister krönen. Nach einer intensiven Partie konnten sie sich am Ende mit 34:29 gegen die französische Auswahl durchsetzen und den Pokal in die Höhe strecken. Die WILD BOYS freuen sich, in das erste Spiel des Kalenderjahres mit einem so großen Support starten zu können.

Sichert euch hier eure Tickets für die Partie gegen das Topteam SG Flensburg-Handewitt und unterstützt die WILD BOYS in der Porsche-Arena im Kampf um die zwei Punkte.

Facebook
Twitter
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71332 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
info@tvbstuttgart.de

MELSUNGEN ZU GAST

Das zweite Heimspiel im Februar steht vor der Tür!

Die WILD BOYS empfangen die MT Melsungen in der Porsche-Arena. Anwurf der Partie ist am Donnerstag, den 22.02.24, um 19:00 Uhr. Gemeinsam gilt es die Niederlage aus dem Hinspiel vor heimischer Kulisse gutzumachen.

Also: Schnappt euch eure Freunde und kommt in die Halle!