TVB bei den Füchsen gefordert

Am morgigen Samstagabend geht es für die WILD BOYS zum zweiten Mal in dieser Saison in die Ferne. Sie sind zu Gast beim Team von Cheftrainer Jaron Siewert, den Füchsen Berlin.

Der Hauptstadtclub steht derzeit mit zwei souveränen Siegen aus zwei Spielen auf dem zweiten Tabellenplatz der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga. Die Füchse präsentierten sich schon früh in dieser Saison in einer tollen Verfassung. Im ersten Spiel der Saison bezwangen die Füchse zuhause den FRISCH AUF! Göppingen mit 34:27, zu diesem Erfolg leistete Hans Lindberg mit 12 Toren einen entscheidenden Beitrag. Auch im zweiten Spiel der Saison gelang es ihnen in Wetzlar, der Favoritenrolle bei einem 25:37 Auswärtssieg gerecht zu werden.

Wichtige Akteure im Team von Siewert sind vor allem Rechtsaußen Hans Lindberg und Spielmacher Jacob Holm, die beide aus Dänemark kommen, sowie Fabian Wiede. Zudem konnten sich die Füchse zu dieser Saison die Dienste von Mathias Gidsel, dem Weltmeister von 2021 sichern. Es bleibt abzuwarten, wie sich die WILD BOYS nach zwei Auftaktniederlagen beim Favoriten in Berlin präsentieren werden und ob dieser so stark wie bisher auftreten kann. Anpfiff in der Max-Schmeling-Halle ist am Samstag um 20:30 Uhr.

Genau eine Woche später empfangen die WILD BOYS zuhause die Rhein-Neckar Löwen, seid dabei und unterstützt den TVB im Kampf um die zwei Punkte. Tickets für die Partie gibt es hier: https://www.tvbstuttgart.de/tagestickets/

Facebook
Twitter
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71322 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
Fax: +49(0)7151 - 50001769
info@tvbstuttgart.de

Informationen

HBL_Quer_CMYK
footer-jblh-logo_trans