Erfolgreiche Testspiele

Die WILD BOYS befinden sich mitten in der Vorbereitung auf die kommende Saison in der stärksten Liga der Welt. In knapp einem Monat startet die Mannschaft um Cheftrainer Roi Sánchez in ihre achte Spielzeit in der LIQUI MOLY HBL.

Nach der Rückkehr aus dem Trainingslager und der Teilnahme am S-Cup in Altensteig, bei dem der TVB nach zwei Siegen und einer Niederlage den dritten Platz belegte, standen in der vergangenen Woche zwei weitere Testspiele im Vorbereitungsplan. Am Donnerstag, den 04.08., war man im Rahmen eines Benefizspiels zu Gast beim Württembergligisten TSV Deizisau. Im Vorfeld der Partie standen die WILD BOYS im Foyer der Hermann-Ertinger Sporthalle noch für eine Autogrammstunde zur Verfügung. Außerdem hielt Jörg Ebermann, Trainer der zweiten Mannschaft des TVB, für alle Interessierten einen Vortrag zur Jugendarbeit und Anschlussförderung im Verein. Das Spiel gegen den Fünftligisten endete 44:24 für den TVB.

Nur ein Tag später wartete für die WILD BOYS dann eine sportlich deutlich herausforderndere Aufgabe. Zu Gast in der Gemeindehalle war der Schweizer Meister, die Kadetten Schaffhausen. Der TVB, welcher unter anderem auf Youngster Fynn Nicolaus und Torhüter Silvio Heinevetter verzichten musste, ging mit einer 15:10-Führung in die Halbzeit. In der zweiten Hälfte des Testspiels, in dem beide Seiten verschiedene Systeme und Konstellationen ausprobierten, ließen die WILD BOYS nichts mehr anbrennen und gewannen am Ende mit 30:28.

Das nächste Vorbereitungsspiel steht für den TVB am nächsten Samstag, den 13.08. an. Dann trifft man in der Rundsporthalle Waiblingen auf den GC Amicitia Zürich. Anpfiff ist um 19:30 Uhr, der Eintritt ist frei.

Facebook
Twitter
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71322 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
Fax: +49(0)7151 - 50001769
info@tvbstuttgart.de

Informationen

HBL_Quer_CMYK
footer-jblh-logo_trans