TVB erwartet SV Fellbach

Männer, Baden-Württemberg-Oberliga: TV Bittenfeld (6. Platz, 28:18 Punkte) – SV Fellbach (15. Platz, 8:38 Punkte; Samstag, 19.30 Uhr).

Nach der ernüchternden 20:37-Schlappe beim Zweiten in Baden-Baden möchte der TVB im Derby gegen Fellbach die Kehrtwende schaffen. Zwar ist der SV Vorletzter und gewann zuletzt nur eine von drei Partien gegen Tabellennachbarn. Dennoch ist der TVB gewarnt. Der starke Fellbacher Spielertrainer Andreas Blodig steht wieder auf dem Feld. Die Bittenfelder müssen mehr Einsatz, Tempo und Zielstrebigkeit an den Tag legen als in der Partie in Baden-Baden.

Quelle: Waiblinger Kreiszeitung

Facebook
Twitter
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71322 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
Fax: +49(0)7151 - 50001769
info@tvbstuttgart.de

Informationen

HBL_Quer_CMYK
footer-jblh-logo_trans