Bleibt der TVB auch im vierten Spiel in Folge ungeschlagen?

Am kommenden Donnerstag, den 09.12.2021, spielen die WILD BOYS auswärts gegen den TuS N-Lübbecke in der Merkur Arena. Anpfiff der Partie ist um 19:05 Uhr.

Der Gegner und Gastgeber am Donnerstag ist die ostwestfälische Stadt Lübbecke in Nordrhein-Westfalen. Nach 13 Spielen steht der TuS N-Lübbecke aktuell mit 8:18 Punkten auf dem 16. Tabellenplatz und ist somit direkter Tabellenkonkurrent des TVB. Das letzte Spiel verlor der TuS denkbar knapp mit 21:22 gegen Hannover. 

Der TuS N-Lübbecke und der TVB Stuttgart begegneten sich bis heute lediglich vier Mal. Jedes dieser Spiele konnte das ostwestfälische-Team für sich entscheiden. Somit ist es diesen Donnerstag an der Zeit, diese Serie zu beenden.

Vergangenen Donnerstagabend gastierte der TSV GWD Minden in der Porsche-Arena. Minden, das Schlusslicht der Liga, verlor nach einem Start-Ziel-Sieg des TVB, der direkt gut ins Spiel kam. Ein cleveres und schnelles Spiel im Angriff sowie eine solide Abwehr sorgten dafür, dass die WILD BOYS die zwei wichtigen Punkte in Stuttgart behielten und sich mit 9:17 Zählern ein wenig Luft auf die Abstiegsplätze verschafften. Ein Highlight war sicherlich die Performance von unserem 18-jährigen Nico Schöttle. Er erzielte in der ersten Halbzeit seine ersten vier Bundesligatreffer bei vier möglichen Versuchen.

Die kommende Partie sowie auch das nächste Heimspiel am Sonntag ist für das Team von Roi Sánchez bedeutsam, um sich weiter Luft und Abstand zu den Abstiegsplätzen zu verschaffen. Wir freuen uns auf die englische Woche mit zwei Spielen gegen direkte Konkurrenten.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71322 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
Fax: +49(0)7151 - 50001769
info@tvbstuttgart.de

Informationen

HBL_Quer_CMYK
footer-jblh-logo_trans