TICKETS
Skip to content

HSG Wetzlar

Der Kader

11

12

16

2

3

6

Till Klimpke

Anadin Suljakovic

Tibor Ivanisevic

Alexander Feld

Ivan Sršen

Philip Henningsson

7

19

21

22

23

25

Kristian Björnsen

Lars Weissgerber

Emil Frend-Öfors

Maximilian Holst

Magnus Fredriksen

Olle Forsell Schefvert

31

33

44

66

77

Patrick Gempp

Emil Mellegård

Lenny Rubin

Anton Lindskog

Stefan Cavor

Statistiksection Saison 19/20

Spiele

6 Siege
0%
2 Unentschieden
0%
6 Niederlagen
0%

Tore

Quote Feldtore 7-Meter
63% 347 47

Top-Torschütze

Stefan Cavor 77 | Rückraum Rechts

TVB vs. HSG Wetzlar

0%
8 Spiele | 1S | 0U |7N

Daten & Fakten

Gründung:
1992

Vereinsfarben:
grün/weiß

Einwohner Wetzlar:
52.446

Platzierung 2019/20:
9

BL-Jahre (seit 1977):
23

Erfolge:
2x DHB-Pokalfinalist 5x Deutscher Jugendmeister
1x Finalteilnahme Europapokal der Pokalsieger:

Saisonziel:
Frühzeitiger Klassenerhalt

Töchter und Söhne der Stadt:
Fabian Hambüchen, Turner
Cenk Tosun, Fußballspieler
Wolfgang Klimpke, Handballspieler

Interessante Fakten:
Wetzlar – Göthe; Stuttgart – Schiller; beide Städte stehen mit den wohl größten deutschen Dichtern in Verbindung. Göthe verbrachte einige Zeit in seiner Jugend in Wetzlar und machte die Stadt mit seinem Werk „Die Leiden des jungen Werther“ weltweit bekannt. Schiller, geboren in Marbach am Neckar, verbrachte Jugend in Ludwigsburg und studierte schließlich in Stuttgart.