Doppelpass mit Nico Schöttle & Jonas Truchanovičius

Nico Schöttle und Jonas Truchanovičius waren beide lange Zeit verletzt. Nachdem Jonas bereits gegen Leipzig seine ersten Einsatzzeiten nach der Verletzungspause bekam, steht Nico erst seit dem vergangenen Heimspiel gegen den THW Kiel wieder offiziell zur Verfügung. Wir haben mit den beiden über ihre Zeit in der Reha, ihre persönlichen Ziele und den Saisonendspurt gesprochen.

Auf was freut ihr euch am meisten bei eurem Comeback?

Nico: Ich freue mich unfassbar darauf, endlich wieder in der Porsche-Arena vor den heimischen Fans spielen zu können.

Jonas: Einfach alles rund um Handball: Der Kontakt, der Wettkampf, die Heimspielatmosphäre und das Zusammensein mit dem Team. Ich freue mich darauf, gemeinsam mit dem Team um Siege zu kämpfen.

Was ist das Schwierigste an der Zeit in Reha? Wie schafft man es, sich so lange zu motivieren?

Nico: Das Schwierigste ist, dass man im Training immer alleine ist, was man als Handballspieler nicht gewohnt ist. Sich selbst immer wieder zusammenzureißen erfordert Disziplin. Die Motivation ist da, weil man schnellstmöglich wieder zurück auf die Platte will, um das zu machen, was einem am meisten Spaß macht.

Jonas: Für mich stellt Geduld eine Schwierigkeit dar. Ich bin aber von hervorragenden Spezialisten umgeben und habe Menschen, die mich unterstützen. An Motivation fehlte es mir nie. Gerade in Rehaphasen brennt ein inneres Feuer in mir. Ich möchte nicht nur mir selbst, sondern auch allen anderen beweisen, dass ich stärker als zuvor zurückkommen werde.

Nico, nach einem Jahr mit Doppelspielrecht, spielst du jetzt seit dieser Saison nur beim TVB. Wie fällt abgesehen von der Verletzung dein Fazit aus?

Nico: Ich fühle mich in Stuttgart sehr wohl. Mit meinen Leistungen bis zur Verletzung bin ich aber definitiv nicht zufrieden. Dennoch bin ich positiv gestimmt, dass ich dem Team helfen kann, wenn ich wieder fit bin.

Jonas, du bist im Winter zum TVB gekommen. Wie gefällt es dir und hast du dich schon gut eingelebt?

Jonas: Alles ist einfach toll! Ich habe nicht viel von Stuttgart gesehen, aber was ich gesehen habe, hat mir sehr gut gefallen 👍 endlich fertig mit der Einrichtung von allem in der neuen Wohnung, so fühlt es sich  wie zu Hause an hier.

Ihr seid beide auf der Position des Rückraum Links zuhause. Was macht diese „Königsposition“ so besonders?

Nico: Auf der „Königsposition“ stehen oftmals die Spieler, die am meisten Torbeteiligungen in einem Spiel haben. Trotzdem ist diese Position nicht wichtiger, als alle anderen.

Jonas: Meiner Meinung nach gibt es keine Königsposition. Alle Positionen sind wichtig, um die vom Team gesteckten Ziele zu erreichen. Die Rückraumlinks-Position ist dabei aber eine sehr komplexe Position. Neben Schnelligkeit und Stärke verlangt die Position auch eine schnelle Entscheidungsfindung. Man muss das Spiel lesen können.

Was glaubt ihr, ist für den TVB im Saisonendspurt noch möglich und was sind eure Ziele für die kommende Saison?

Nico: Im Saisonendspurt ist alles möglich. Wir haben schon gezeigt, dass wir auch gegen Topteams bis zum Ende mithalten können. Für die kommende Saison hoffe ich erstmal, dass ich verletzungsfrei bleibe. Außerdem hoffe ich, dass wir als Mannschaft die gesteckten Ziele erreichen und wenig bzw. nichts mit dem Abstieg zu tun haben.

Jonas: Ich denke wir können noch ein paar schöne Siege einfahren. Ich persönlich bin davon überzeugt, dass wir die Qualitäten haben jedes Team – egal von welchem Kaliber – zu schlagen. Mein persönliches Ziel für die nächste Saison ist es gesund zu bleiben. Ich möchte für das Team zur Verfügung stehen und immer dann helfen, wenn meine Qualitäten verlangt werden.

Am Sonntag, den 04. Juni steht das vorletzte Heimspiel der Saison 2022/23 gegen den VfL Gummersbach an. Sichert euch hier noch euer Ticket und erlebt die WILD BOYS in der Porsche-Arena.

Facebook
Twitter
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71332 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
info@tvbstuttgart.de

DAUERKARTE SAISON 24/25

Alle 17 Ligaheimspiele des TVB Stuttgart in der Porsche-Arena hautnah live erleben und dabei richtig sparen?

Neben der Eintrittskarte für jedes Bundesligaheimspiel genießen Dauerkartenbesitzer*innen exklusive Vorteile wie den Zugang zu einer Trainingseinheit der WILD BOYS im Sommer.

Also: Sichert euch euren Stammplatz in der Porsche-Arena!