TVB beim Top-Favoriten


TGS Pforzheim (1. Platz, 42:12 Punkte) – TV Bittenfeld II (5. Platz, 36:18 Punkte/Sonntag, 17 Uhr).

Der TVB II steht nach drei Niederlagen in Folge vor einer äußerst schweren Prüfung beim Tabellenführer. Bei einer weiteren Pleite hätte sich der TVB II endgültig aus dem Aufstiegsrennen verabschiedet. Die Pforzheimer sind seit 16 Spielen ungeschlagen, ihre letzte Niederlage kassierten sie Mitte November beim 28:33 in Bittenfeld. 

Für die Bittenfelder gilt es, vor allem in der Abwehr wieder kompakter zu agieren. Aus dem Hinspiel weiß der TVB II, dass die Pforzheimer sowohl aus dem Rückraum als auch über die Kreisläuferkooperation zum Torerfolg kommen. Ziel des TVB II muss es sein, dies zu unterbinden und das Angriffsspiel wieder mit mehr Tempo aufzuziehen

Quelle: Zeitungsverlag Waiblingen

Facebook
Twitter
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71332 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
info@tvbstuttgart.de

DAUERKARTE SAISON 24/25

Alle 17 Ligaheimspiele des TVB Stuttgart in der Porsche-Arena hautnah live erleben und dabei richtig sparen?

Neben der Eintrittskarte für jedes Bundesligaheimspiel genießen Dauerkartenbesitzer*innen exklusive Vorteile wie den Zugang zu einer Trainingseinheit der WILD BOYS im Sommer.

Also: Sichert euch euren Stammplatz in der Porsche-Arena!