Auswärts beim Bergischen HC gefordert

Zum Abschluss des Monats Februar treffen die WILD BOYS in Wuppertal auf den Bergischen HC. Das Team rund um die ehemaligen Stuttgarter Djibril M´Bengue und Arnor Thor Gunnarsson steht aktuell mit 18:20 Punkten auf dem elften Tabellenplatz der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga.

Die Löwen vom Bergischen HC spielen bislang eine solide Saison und stehen im sicheren Mittelfeld der Handball-Bundesliga. Einen großen Teil zur bislang erfolgreichen Saison trägt Spielmacher Linus Arnesson bei, welcher in der laufenden Saison schon 70 Assists gepaart mit 64 Toren aufweisen kann. Allerdings ist in der Offensive beim Bergischen HC nicht nur an Arnesson zu denken, denn die Löwen verfügen über eine große Breite an Spielern, die bereits mehr als 50 Tore in der Saison 2022/23 erzielen konnten. Einer davon ist der dänische Sommerneuzugang am Kreis Frederik Ladefoged, dieser konnte sich trotz seiner kurzen Zeit beim Bergischen HC bereits zu einem Führungsspieler und einer echten Konstante entwickeln. Zudem haben die Löwen bis dato die viertwenigsten Gegentore in der HBL gefangen, dies ist auf eine gute Abwehr verbunden mit einem starken Torhütergespann um Christopher Rudeck und Peter Johanesson zurückzuführen. Das Hinspiel, welches bis zur letzten Sekunde ausgeglichen war, konnten die WILD BOYS in der Porsche-Arena mit 27:26 für sich entscheiden. Unser aktueller Top-Torschütze Adam Lönn erzielte mit der Schlusssirene den wichtigen Treffer zum Heimsieg.

Nächsten Donnerstag um 19:05 Uhr steht das Derby gegen FRISCH AUF! Göppingen in der Porsche-Arena an, es sind bereits 5.000 Tickets verkauft worden. Wenn ihr den TVB in einer vollen Porsche-Arena im wichtigen Derby unterstützen möchtet, dann sichert euch hier euer Ticket für die Partie.

Facebook
Twitter
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71332 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
info@tvbstuttgart.de

TVB-KARRIERETAG

Im Rahmen des Heimspiels gegen den SC DHfK Leipzig am 7. März findet der TVB-Karrieretag ab 14:00 Uhr statt!

Dazu wird es in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle im Saal 1 Infostände von Unternehmen aus der Region unseres Netzwerks geben. Diese informieren über ihr Job-, Ausbildungs- und Studienangebot. Der Zugang zum Karrieretag ist auch ohne Ticket für die Bundesligabegegnung möglich. 

Also: Schnappt euch eure Freunde und kommt zum Karrieretag!