TVB mit zwei Neuzugängen

Der Handball-Bundesligist TVB Stuttgart verpflichtet mit Kreisläufer Lukas Laube vom Schweizer Erstligisten GC Amicitia Zürich eine zusätzliche Verstärkung am Kreis. Auch der Rückraumlinke Jonas Truchanovičius wechselt sofort vom ukrainischen Handballclub HK Motor Saporischschja nach Stuttgart.

Nach dem Wechsel von Oscar Bergendahl vergangene Woche zum SC Magdeburg verstärkt sich der TVB mit Lukas Laube erneut am Kreis. Der TVB war bereits perspektivisch am Transfer des 22-jährigen Kreisläufers interessiert. Durch den kurzfristigen Abgang von Bergendahl wird der Wechsel vom GC Amicitia an den Neckar bereits jetzt vorgenommen. Der 193 cm große und 100 kg schwere Schweizer erhält einen Vertrag bis Juni 2026 und wird von nun an mit der Rückennummer 24 auflaufen.

Ab sofort wird Fynn Luca Nicolaus auf seiner ursprünglich erlernten Position im Rückraum und nicht mehr am Kreis eingesetzt. Damit kommt der TVB dem Wunsch zum Positionswechsel des 19-Jährigen nach, der seine Zukunft im Rückraum sieht.

Als weitere Verstärkung kommt der 29-jährige Rechtshänder Jonas Truchanovičius von HK Motor Saporischschja zum TVB Stuttgart. Der 203 cm große Rückraumlinke gewann 2018 mit Montpellier die EHF Champions League und wird die Position von Ivan Slišković einnehmen. Der Vertrag von Slišković läuft zum Sommer aus. Truchanovičius zog sich im Sommer 2021 einen Riss des hinteren Kreuzbandes im linken Knie zu. Nachdem er Ende des vergangenen Jahres wieder auf der Platte stehen konnte, erlitt er bei einem Einsatz mit der Nationalmannschaft im Januar einen Muskelfaserriss. In Stuttgart wird er Dank der medizinischen Abteilung des TVB seine Reha unter optimalen Bedingungen fortführen können. Der litauische Nationalspieler unterschreibt vorerst einen Vertrag bis zum 30.06.2024.

„Wir sind glücklich, dass wir neben der Verpflichtung von Marino Marić nun noch zwei weitere Verstärkungen für unser Team gewinnen konnten. Wir sind davon überzeugt, dass uns Lukas Laube bereits in der Rückrunde weiterhelfen kann. Der Wechsel von Jonas Truchanovičius war ursprünglich zur neuen Saison vorgesehen. Um ihm jedoch die bestmöglichen Bedingungen für seine Reha zu gewährleisten, haben wir den Wechsel vorgezogen“, so TVB-Geschäftsführer Jürgen Schweikardt, der ergänzt: „Fynn Nicolaus ist schon vor einiger Zeit mit dem Wunsch an uns herangetreten, seine Karriere auf seiner ursprünglich erlernten Position im Rückraum fortsetzen zu wollen, auch wenn dies im ersten Moment einen Rückschritt in Bezug auf seine Einsatzzeiten bedeutet. Mit den Verpflichtungen am Kreis von Marino Marić und Lukas Laube entsprechen wir diesem Wunsch und vollziehen den Positionswechsel bereits jetzt anstatt zur neuen Saison.“

Facebook
Twitter
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71332 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
info@tvbstuttgart.de

DAUERKARTE SAISON 24/25

Alle 17 Ligaheimspiele des TVB Stuttgart in der Porsche-Arena hautnah live erleben und dabei richtig sparen?

Neben der Eintrittskarte für jedes Bundesligaheimspiel genießen Dauerkartenbesitzer*innen exklusive Vorteile wie den Zugang zu einer Trainingseinheit der WILD BOYS im Sommer.

Also: Sichert euch euren Stammplatz in der Porsche-Arena!