Auswärtsspiel gegen Melsungen

Nach zwei Wochen Pause steht nun endlich das nächste Spiel in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga für den TVB an. Die WILD BOYS sind morgen um 16:05 Uhr in Melsungen zu Gast.

Der MT Meslungen steht mit 12:10 Punkten auf Platz 9 in der Tabelle der LIQUI MOLY HBL und konnte sich im letzten Spiel gegen FRISCH AUF! Göppingen zwei Punkte sichern. Der 29:23-Sieg war für das Team von Roberto Garcia Parrondo der vierte Sieg in Folge. In den ersten sieben Spielen fuhr der MT lediglich 4 Punkte ein (1 Sieg, 2 Unentschieden und 4 Niederlagen). Für die Leistungssteigerung sind unter anderem auch dem Rückraum Rechts Ivan Martinovic zu verdanken, der mit 45 Toren und 21 Assists einiges dazu beigetragen hat. Zudem steht mit Nebojsa Simic, einer der formstärksten Torhüter der Liga im Tor der MT Melsungen.

Aber auch beim TVB zeigt die Formkurve nach oben. Vor der zweiwöchigen Spielpause gewannen die WILD BOYS das Derby in Göppingen mit 25:24. Unter der Leitung von Michael Schweikardt gewann das Team vier von fünf Ligaspielen und steht derzeit auf Platz 11. Die Bilanz aus den letzten Begegnungen lässt den TVB auch am morgigen Sonntag auf ein Erfolgserlebnis hoffen. Aus den letzten acht Aufeinandertreffen ging man nur ein Mal als Verlierer vom Platz. Wir sind gespannt, ob der TVB diesen Lauf fortsetzen kann.

Genau drei Tage später findet das Spiel gegen den SC Magdeburg statt. Das Spiel gegen den amtierenden Meister wird um 18:30 Uhr in der Porsche Arena angepfiffen. Um den SCM zu ärgern und vielleicht für eine Überraschung zu sorgen, brauchen wir EURE Unterstützung. Tickets für das Heimspiel findet ihr hier: bit.ly/TVBvsSCMTickets

Facebook
Twitter
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71322 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
Fax: +49(0)7151 - 50001769
info@tvbstuttgart.de

Informationen

HBL_Quer_CMYK
footer-jblh-logo_trans