Platz 7 im Zuschauerranking

Mit 3.222 Zuschauern im Durchschnitt belegt der TVB Stuttgart den siebten Platz in der Zuschauertabelle der Saison 2021/22. Spitzenreiter in dieser Kategorie ist der Rekordmeister THW Kiel mit im Schnitt 8.298 Zuschauern.

Die Porsche-Arena, welche insgesamt 6.211 Sitzplätze zählt, wurde also im Schnitt zu über 50% gefüllt. Das ist, aufgrund der Corona-Beschränkungen und -Nachwirkungen, ziemlich zufriedenstellend. Auch die Mannschaft und das Trainerteam hat das zu spüren bekommen und betonte die Macht der Zuschauer in Bezug auf Ihre Leistung oftmals. So zum Beispiel auch Fynn Nicolaus nach dem Heimspiel gegen den HC Erlangen: „Die ganze Mannschaft war motiviert und wir haben die volle Halle in unserem Rücken gespürt.“

Auch die Auswärtsfahrten waren sehr erfolgreich, so wurde beispielsweise nach Balingen, Minden und auch nach Hamburg eine Fanreise organisiert. Auch hier waren die Resonanzen mehr als gut. So auch nach dem Derby Sieg gegen den HBW Balingen-Weilstetten von Cheftrainer Roi Sánchez: „Ich freue mich auch sehr über alle Fans, die uns heute nach Balingen begleitet und unterstützt haben.“

Auch in der kommenden Spielzeit soll die Stimmung dieselbe bleiben und der Zuschauerschnitt weiter ausgebaut werden.

Willst du Teil der TVB-Familie werden und jedes Heimspiel der WILD BOYS in der Porsche-Arena verfolgen? Dann kommst du hier zu allen Infos rund um deine Dauerkarte für die kommende Spielzeit: https://www.tvbstuttgart.de/dauerkarten/

Facebook
Twitter
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71322 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
Fax: +49(0)7151 - 50001769
info@tvbstuttgart.de

Informationen

HBL_Quer_CMYK
footer-jblh-logo_trans