Alexander Heib beendet seine Spielerkarriere

Es ist eine traurige Nachricht für alle TVB-Anhänger: Alexander Heib hängt nach 30 Jahren Handball die Sportschuhe an den Nagel. 

Alexander Heib, der diesen Sommer 35 Jahre alt wird, hatte eigentlich noch eine weitere Spielzeit in der BW-Oberliga eingeplant. Doch körperliche Einschränkungen im rechten Knie zwingen ihn nun zum vorzeitigen Karriereende. 

„Heibi“ kann dabei auf eine lange und sehr erfolgreiche Zeit als Spieler beim TVB zurückblicken, bei dem er von 1992 bis 2022 lediglich eine Saison studienbedingt nicht für die blau-weißen Farben spielte. 

Das Karriereende bedeutet auch für Heib eine große Umstellung: „Aufgrund von mehreren Verletzungen und der bitteren Diagnose im rechten Knie bin ich dazu gezwungen, nach 30 Jahren Handballspielen diesen Schritt zu gehen. Im September 2004 habe ich mein Debüt im aktiven Bereich gegeben. Damals war der TVB gerade in die Regionalliga Süd aufgestiegen. Das tägliche Training und fast jedes Wochenende ein Spiel zu haben, haben mich jetzt 18 Jahre meines Lebens begleitet. Absolute Höhepunkte waren die Aufstiege in die zweite und erste Bundesliga. Ich möchte mich an dieser Stelle noch einmal explizit bei meiner Familie bedanken! Meine Familie und insbesondere mein Vater hat hier sehr viel Zeit auf sich genommen, um mich zu diversen Lehrgängen oder auch Spielen zu fahren. Ohne diese Unterstützung wäre all das nicht möglich gewesen! Selbstverständlich werde ich dem TVB weiterhin eng verbunden sein und meine Erfahrungen als Trainer weitergeben.“

Am Samstag, den 21.05., finden im Vorfeld der Partie gegen den TuS Schutterwald (Anpfiff 20.00 Uhr) die Verabschiedungen statt. Wir freuen uns über möglichst viele TVB-Anhänger!

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71322 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
Fax: +49(0)7151 - 50001769
info@tvbstuttgart.de

Informationen

HBL_Quer_CMYK
footer-jblh-logo_trans