TVB bei punktgleichen Weinsbergern

Nach der 30:35-Niederlage in Köndringen vor Ostern muss der TV Bittenfeld beim punktgleichen TSV Weinsberg ran. TSV Weinsberg (5. Platz, 30:20 Punkte) – TV Bittenfeld (7. Platz, 30:20 Punkte/Sonntag, 17 Uhr).

Nach dem Trainerwechsel zu Edin Hadzimuhamedovic zeigen die Weinsberger wechselnde Ergebnisse. Vor Ostern mussten sie vier Spiele binnen zwölf Tagen bestreiten. Dieses Programm endete mit zwei Siegen und zwei Niederlagen. Im Angriff ragen aus einer homogenen Mannschaft der Taktgeber Sven König und der Rückraumschütze Moritz Wahl heraus.

Nach der guten Leistung möchte der TVB trotz der Niederlage in der Vorwoche an diese Vorstellung anknüpfen. Um zu bestehen, muss die Abwehr allerdings wieder aktiver agieren als dies zuletzt der Fall war. Da am Wochenende nur drei Spiele in der Liga auf dem Programm stehen, können sich die Bittenfelder bei einem Sieg vom siebten auf den fünften Tabellenrang verbessern

Quelle: Waiblinger Kreiszeitung

Facebook
Twitter
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71332 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
info@tvbstuttgart.de

TVB-KARRIERETAG

Im Rahmen des Heimspiels gegen den SC DHfK Leipzig am 7. März findet der TVB-Karrieretag ab 14:00 Uhr statt!

Dazu wird es in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle im Saal 1 Infostände von Unternehmen aus der Region unseres Netzwerks geben. Diese informieren über ihr Job-, Ausbildungs- und Studienangebot. Der Zugang zum Karrieretag ist auch ohne Ticket für die Bundesligabegegnung möglich. 

Also: Schnappt euch eure Freunde und kommt zum Karrieretag!