TVB erhält Jugendzertifikat 2022

Auch im Jahr 2022 erhält der TVB für seine Nachwuchsarbeit das Jugendzertifikat von der Lizenzierungskommission der Handball-Bundesliga. Damit wurde dem TVB das ligaübergreifende Gütesiegel nun im 6. Jahr in Folge verliehen.

Ziel des 2007 ins Leben gerufenen Jugendzertifikats ist die Sicherung der qualitativen und kontinuierlichen Fort- und Weiterentwicklung von Talenten in den Profivereinen. Das Jugendzertifikat setzt voraus, dass Nachwuchsspieler in Klub und Umfeld möglichst optimale Bedingungen vorfinden, die eine Ausbildung zum Spitzenspieler möglich machen. Im Vergabeverfahren werden Kriterien geprüft, wie z. B. ausgereifte Betreuungs- und Ausbildungskonzepte (Duale Karriere), Qualität des Trainerstabes sowie von Team und Training. In diesem Jahr wurden von den 38 Profiklubs der 1. und 2. Handball-Bundesliga ganze 27 Leistungszentren für ihre intensive Nachwuchsarbeit ausgezeichnet.

Ein Beispiel für die ausgezeichnete Nachwuchsarbeit des TVB ist die U19, die am Sonntag in Kiel um den Einzug ins Viertelfinale der Jugend-Bundesliga kämpft. Das Rückspiel gegen den THW Kiel steigt dann nächsten Sonntag, den 10. April um 14:30 Uhr in der Gemeindehalle Bittenfeld.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71322 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
Fax: +49(0)7151 - 50001769
info@tvbstuttgart.de

Informationen

HBL_Quer_CMYK
footer-jblh-logo_trans