Fünf WILD BOYS bei der EM

Am 13.01.2022 startet die EHF Europameisterschaft in Ungarn und der Slowakei. Insgesamt spielen 24 Mannschaften um den EM-Titel, welcher am 30.01.2022 in Budapest vergeben wird.

Von den WILD BOYS werden fünf Spieler teilnehmen. Egon Hanusz wird mit der ungarischen Nationalmannschaft Gastgeber sein. Für unseren Mittelmann wird es also nach dem 5. Platz bei der WM im vergangenen Jahr ein besonderes Turnier werden. Für Normadezonien wird unser Kreisläufer Zharko Peshevski auflaufen. Für ihn geht es bereits in der Vorrunde gegen den amtierenden Weltmeister aus Dänemark. Tobias Thulin wurde zudem in den Kader der schwedischen Handballer berufen. Viggó Kristjánsson und Ivan Pešič, die für die isländische beziehungsweise die kroatische Nationalmannschaft im Einsatz sind, komplementieren das TVB-Quintett bei der EM. Im Aufgebot von Alfred Gislason steht kein WILD BOY.

Die Übersicht über alle Begegnungen der EM und alle weiteren Infos gibt es hier: https://ehfeuro.eurohandball.com/men/2022/

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71322 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
Fax: +49(0)7151 - 50001769
info@tvbstuttgart.de

Informationen

HBL_Quer_CMYK
footer-jblh-logo_trans