Wieder harte Nuss für TVB II


Der TV Bittenfeld II (5:1 Punkte) empfängt an diesem Samstag, 19.30 Uhr, die SG H2Ku Herrenberg (4:2 Punkte) in der Gemeindehalle. Weil beide Mannschaften noch ungeschlagen sind, ist ein enges Spiel zu erwarten.
 

Die Bittenfelder können selbstbewusst antreten. Am Samstag feierten sie im Prestigeduell beim TSV Schmiden einen hart erkämpften 32:31-Erfolg, entsprechend groß war die Freude. Der nächste Gegner ist wieder eine harte Nuss. Herrenberg präsentiert sich bisher als eingespielte und taktisch disziplinierte Mannschaft. Einzuengen gilt es vor allem die Kreise der torgefährlichen Rückraumspieler. Im Angriff muss die TVB-Mannschaft geduldiger als zuletzt agieren und auf ihre Chancen warten.

Nicht eingreifen können weiterhin die Verletzten Finn Eberle, Luka Vukotic und Fabian Berger. Ob Kreisläufer Felix Hoffmann spielen kann, ist fraglich.

Quelle: Waiblinger Kreiszeitung

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71322 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
Fax: +49(0)7151 - 50001769
info@tvbstuttgart.de

Informationen

HBL_Quer_CMYK
footer-jblh-logo_trans