„Am Ende ist es für uns ein glücklicher und mutiger Pfiff der Schiedsrichter.“

Die Stimmen zum Spiel TSV Hannover-Burgdorf vs. TVB Stuttgart (23:23) am 29.05.2021

Jürgen Schweikardt: „Wir kaman in den ersten 15 Minuten sehr gut in das Spiel, das auf unserer Seite vor allem von Dominik Weiß geprägt war. Außerdem nutzten wir auch ein oder zwei Fehler von Hannover per Tempospiel aus. Die zweiten 15 Minuten gefallen mir überhaupt nicht – vor allem, was das Thema Konzentration und Fokussierung betrifft. Da haben wir eine ganz entscheidende Phase gehabt, die eigentlich dazu hätte führen müssen, dass wir das Spiel heute verlieren. Wir waren nicht konzentriert und machten einfachste Fehler. Da hatte ich das Gefühl, dass die Spieler im Kopf noch bei dem waren, was am Donnerstag in Coburg passiert ist. Das haben wir dann in der Halbzeit intensiv diskutiert und die zweite Hälfte war dann über 30 Minuten hinweg deutlich besser und vor allem in der Abwehr konstant. Mit dem 7-Meter von Viggó Kristjánsson vier Minuten vor Schluss haben wir dann sogar die Chance, in Führung zu gehen. Diese lassen wir liegen und verlieren dadurch fast das Spiel. Am Ende ist es für uns ein glücklicher und mutiger Pfiff der Schiedsrichter. Der Abwehrspieler steht ganz leicht im Kreis. Tim Wieling sagt, dass er das Tor nicht mehr sehen konnte, weil er ihm ins Sichtfeld springt. Aber das pfeifen natürlich nur wenige Schiedsrichter.“

Carlos Ortega: „Ich bin mit der heutigen Partie nicht zufrieden. In der Anfangsphase hatten wir viele Probleme, aber nach fünfzehn Minuten kamen wir dann in die Partie und spielten den Rest der ersten Hälfte eigentlich auch gut. Mit dem 7-gegen-6 zu Beginn der zweiten Halbzeit hatten wir dann wieder unsere Probleme. Unsere Abwehr war zwar gut, aber dennoch konnten die Stuttgarter in dieser Phase drei oder vier Tore erzielen. So kurz vor Schluss haben wir diese Saison schon einige Punkte verloren und heute eben wieder, auch wenn ich mir sicher bin, dass das kein sieben Meter war.“

Bildquelle: Oliver Vosshage OV11

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71322 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
Fax: +49(0)7151 - 50001769
info@tvbstuttgart.de

Informationen

HBL_Quer_CMYK
footer-jblh-logo_trans