Die Top-Statistiken zur Hinrunde der WILD BOYS

Der TVB Stuttgart hat die ersten 19 Partien der Saison 2020/21 absolviert und damit gegen alle Teams der Liga ein Spiel bestritten. Hier die Top-Statistiken zur Hinrunde.

Der im Sommer zum TVB gewechselte Viggó Kristjánsson mischt die LIQUI MOLY HBL auf. Aktuell steht er mit 130 Treffern auf Platz 1 der Torschützenliste der Liga. Der Rückraumrechte hat in den bisherigen 19 Spielen 75 Feldtore erzielt und 48 7-Meter verwandelt. 

Unser Rechtsaußen Tim Wieling führt ligaweit die Rubrik „maximale Laufdistanz in einem Ligaspiel“ an. Am 13. Spieltag gegen die Füchse Berlin spulte er 5,60 km ab. Damit führt Tim diese Wertung vor Sebastian Damm vom Bergischen HC und Lukas Krzikalla vom SC DHfK Leipzig an. 

Tims Positionskollege, Sascha Pfattheicher, ist mit acht Steels die Nummer 1 beim TVB. In dieser Kategorie liegt Patrick Zieker mit sechs Ballgewinnen auf Platz 2.

In puncto Vorlagen hat der Schwede Adam Lönn die Nase vorne. Mit 39 Assists führt er diese Wertung unter den WILD BOYS an. Den zweiten Platz belegt Top-Torschütze Viggó mit 36 Torvorbereitungen.

In der Abwehr liegen Dominik Weiß und Adam Lönn mit jeweils zehn Blocks in Front. Abwehrchef Samuel Röthlisberger kommt auf acht geblockte Würfe. Damit liegt er hinter dem Langen und Adam auf Rang 3.

Eine tolle Teamleistung zeigte der TVB am zweiten Spieltag gegen die HSG Nordhorn-Lingen. Hier konnte der höchste Sieg der TVB-Vereinsgeschichte im Oberhaus des deutschen Handballs gefeiert werden. Die Partie am 26.11.2020 endete 36:24. 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71322 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
Fax: +49(0)7151 - 50001769
info@tvbstuttgart.de

Informationen

HBL_Quer_CMYK
footer-jblh-logo_trans