TVB-Highlights 2020

Ein ereignisreiches und ungewöhnliches Jahr 2020 neigt sich dem Ende zu. Wir blicken auf unsere blau-weißen Highlights im vergangenen Kalenderjahr zurück.

Derbysieg Nr.1

Am 23. Februar gewannen wir das Derby gegen FRISCH AUF! Göppingen vor einer ausverkauften Porsche-Arena mit 29:26. Derbysieger, Derbysieger, hey, hey!

Derbysieg Nr. 2

Nur acht Tage nach dem Derbysieg gegen FRISCH AUF!, am 01. März, stand das nächste Derby für den TVB an. Wieder in der Porsche-Arena, wieder ausverkaufte Halle… und wieder der Sieg für die WILD BOYS – 32:26! Doppelter Derbysieger!

Letztes Heimspiel vor voller Halle

Am 08. März war der SC Magdeburg in der SCHARRena zu Gast. Gegen den SCM konnte der TVB noch nie Punkte holen. Dies war auch an diesem Sonntagnachmittag der Fall. Die WILD BOYS verloren das Heimspiel mit 27:29. Doch was wir an diesem Tag noch nicht wussten: Dieses Spiel sollte vorerst das Letzte vor einer vollen Halle bleiben. Wir vermissen euch sehr und hoffen, dass wir euch bald wieder bei uns haben dürfen!

Beste Platzierung zum Saisonende

Ende April wurde dann der vorzeitige Abbruch der Saison 2019/2020 aufgrund der Corona-Pandemie bekannt gegeben. Natürlich eine sehr traurige Nachricht, dass es vorerst keinen Live-Handball mehr geben soll, aber die Eindämmung des Virus hat natürlich Priorität! Für den TVB bedeutete der Abbruch der Saison Platz 12 und damit die bisher beste Platzierung in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga.

Start in die Saisonvorbereitung

Am 06. Juli ging es dann endlich wieder los: Start in die Vorbereitung auf eine ungewisse Saison. Trotz der Ungewissheit und den drei harten Monaten Vorbereitung, die anstanden, war bei allen WILD BOYS die Vorfreude riesig, denn es durfte endlich wieder Handball gespielt werden!

BGV Handball Cup 

Die baden-württembergischen Proficlubs hatten sich zusammengeschlossen und ihr eigenes Vorbereitungsturnier – den BGV Handball Cup – ins Leben gerufen, um nach der Zwangspause wieder Spiele unter Wettbewerbsbedingungen bestreiten zu können. Der TVB belegte am Ende den dritten Platz, nachdem FRISCH AUF! Göppingen im Spiel um Platz drei geschlagen werden konnte. Das Besondere an dem Turnier: Es war das erste Event bei welchem, nach Abbruch der Saison 19/20, wieder Live-Handball vor Zuschauern gespielt wurde und alle Spiele live übertragen wurden.

Vertragsverlängerungen Kärcher und Wohninvest

Mitte Oktober durften wir dann freudige Nachrichten verkünden: Unser Hauptsponsor Krächer und unser Co-Sponsor Wohninvest verlängerten ihre Partnerschaft mit dem TVB vorzeitig um jeweils 10 Jahre! Danke für das Vertrauen und die tolle Unterstützung!

Sieg gegen den SC Magdeburg

Am 5. Spieltag musste der TVB die Reise nach Magdeburg antreten, wo es am 25. Oktober zum Aufeinandertreffen mit dem SC Magdeburg kam. Für alle TVB-Anhänger ist das immer eine Begegnung, der man eher mit mulmigem Gefühl entgegenblickt, was vor allem an einer komplett für den SCM sprechenden Bilanz liegt. Doch der Sport soll ja immer für eine Überraschung gut sein. Und das wusste das Team um Trainer Jürgen Schweikardt an diesem Sonntag zu beweisen. Nach einer starken Partie punktete man erstmals gegen die Magdeburger. Und das nicht nur einfach, sondern gleich doppelt!

Zwischenzeitliche Tabellenführung 

Nach dem Sieg gegen den SC DHfK Leipzig in der heimischen Porsche-Arena passierte etwas Historisches: Der TVB war, wenn auch nur für eine kurze Zeit, Tabellenführer der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga! Einfach ein unbeschreibliches Gefühl!

DKB Spieler des Monats November

Viggó Kristjánsson wurde zum DKB Spieler des Monats November gewählt und war somit der erste Spieler im blau-weißen Trikot, der diese Auszeichnung erhielt! Unsere Nummer 73 liegt zur Winterpause mit 105 Toren auf Platz 2 der Torjägerliste und damit nur zwei Tore hinter dem auf Platz 1 stehenden Elisson.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71322 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
Fax: +49(0)7151 - 50001769
info@tvbstuttgart.de

Informationen

HBL_Quer_CMYK
footer-jblh-logo_trans