Der TVB Stuttgart und Easy Ticket Service bleiben bis zur Saison 2022/2023 Partner

Stuttgart – Gemeinsam sind der TVB Stuttgart und der Easy Ticket Service in die neue Handball-Saison 2020/2021 gestartet. Trotz der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Einschränkungen blickt der Verein optimistisch in die Spielzeit. Sportlich wartet natürlich die eine oder andere Herausforderung auf das Team von Trainer Jürgen Schweikardt, doch bereits vor dem ersten Heimspiel am Mittwoch, 7. Oktober, in der Porsche-Arena gab es eine positive Nachricht zu verkünden – der TVB Stuttgart und der Easy Ticket Service führen ihre erfolgreiche Partnerschaft weiter fort. „Wir haben unsere Zusammenarbeit aktuell um weitere drei Jahre verlängert und agieren als exklusiver Ticketpartner mindestens bis Ende der Saison 2022/2023“, sagt Andreas Kroll, Geschäftsführer der in.Stuttgart Veranstaltungsgesellschaft.  

Damit läuft der elektronische Kartenvorverkauf ausschließlich über den Easy Ticket Service. Das gilt für die klassischen Vertriebswege über die Ticket-Hotline, das Internet und die Vorverkaufsstellen. Zudem wurde auf der TVB-Homepage ein Webshop für den Einzelkartenverkauf eingerichtet, während der Dauerkartenverkauf direkt über die Geschäftsstelle abgewickelt wird. Die Zugangskontrollen zu den Heimspielen erfolgt mittels Scanner an den Halleneingängen und auch die Besetzung von Tageskassen durch Mitarbeiter/Innen des Easy Ticket Service ist möglich. 

„Wir freuen uns wirklich sehr, dass wir die vertrauensvolle Partnerschaft mit dem Easy Ticket Service um drei weitere Jahre verlängern konnten. Auch in der aktuell schwierigen Zeit, mit ständig neuen Auflagen der Zuschauerkapazitäten und Platzbelegungen, unterstützt uns Easy Ticket bestens und sorgt jederzeit für einen reibungslosen Ablauf und hervorragendem Service im Ticketing“, freut sich Philipp Klaile, Leiter Vertrieb & Kommunikation des TVB Stuttgart.

„Mit dem TVB Stuttgart und Allianz MTV Stuttgart haben wir zwei bedeutende Bundesligisten im Handball und Volleyball als exklusive Partner langfristig an den Easy Ticket Service gebunden. Das ist ein positives Signal für die regionale Verbundenheit von Spitzensport mit dem innovativen Ticketpartner aus der baden-württembergischen Landeshauptstadt“, betont Andreas Kroll. 

Herausforderungen sportlicher Natur warten in dieser Saison auch auf das Team von Jürgen Schweikardt. Nach der Auftaktniederlage gegen die Rhein Neckar-Löwen folgte am Mittwoch (7.Oktober) im Heimspiel gegen die TuSEM Essen in der Porsche-Arena die Wiedergutmachung mit einem souveränen 31:23-Sieg. Es war das erste Heimspiel der „Wild Boys“ seit über einem halben Jahr Corona-Pause, das leider nur 500 Besucher sehen konnten. Für den TVB geht es Schlag auf Schlag weiter. Bereits am Samstag, 10. Oktober, steht das württembergische Derby beim HBW Balingen-Weilstetten auf dem Programm. 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71322 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
Fax: +49(0)7151 - 50001769
info@tvbstuttgart.de

Informationen

HBL_Quer_CMYK
footer-jblh-logo_trans