Stimmen zum ersten TVB-Spiel des BGV Handball Cups

Jürgen Schweikardt: „Ich bin sehr froh, dass wieder Handball mit Zuschauern gespielt wird. Für mich hat es sich, trotz der Vorschriften, schon wieder sehr nach Handball angefühlt. Mit dem Ergebnis bin ich unzufrieden. Wir hatten in der zweiten Halbzeit mehrmals die Möglichkeit, in Führung zu gehen, doch haben zu viele Chancen leichtfertig vergeben. Wir hätten gerne gegen die Rhein-Neckar Löwen gewonnen, dennoch hat mir einiges schon gut gefallen und man darf auch nicht vergessen, dass es nur ein Vorbereitungsspiel war.“

Jogi Bitter: „Es war wunderschön, heute wieder in die Halle einzumarschieren, Zuschauer zu sehen und das Publikum auch zu hören. Und ich glaube, das hat man an unserem Spiel auch gesehen.“

Martin Schwalb: „Man hat der ganzen Mannschaft angemerkt, dass alle sehr glücklich sind, Handball zu spielen. Wir alle sind sehr froh, dass es dieses Turnier gibt. Im Spiel hat man gemerkt, dass es unser erstes Spiel war. Wir haben keine gute Chancenauswahl getroffen und in der Abwehr keinen richtigen Zugriff gefunden. Doch ich kann versprechen, dass das noch besser wird.“

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71322 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
Fax: +49(0)7151 - 50001769
info@tvbstuttgart.de

Informationen

HBL_Quer_CMYK
footer-jblh-logo_trans