B2 schmeißt Punkte weg

B-Jugend Württembergliga: HSG Albstadt – TV Bittenfeld 2 26:25 (10:12)

Mit zwei Siegen gegen Spitzenteams im Gepäck ging es für die Bittenfelder zum Tabellennachbarn nach Albstadt. Dort wollte das Team die gute Serie fortsetzen, doch aufgrund vieler eigener Fehler konnte dieses Vorhaben nicht umgesetzt werden.

Die Gäste zeigten von Beginn an zwar ihre spielerischen Fähigkeiten, allerdings leisteten sich die Jungs zu viele Fehlwürfe. Zusätzlich agierte das Team in der Abwehr zu passiv und so konnten die Gastgeber die Partie bis zur Pause weitgehend ausgeglichen gestalten.

Nach dem Seitenwechsel begann die beste Phase der Blau-Weißen. Durch sehenswerte Angriffsaktionen und eine aufmerksame Abwehrarbeit baute man den Vorsprung auf vier Tore (18-14) aus. Doch statt nun ruhig und konzentriert weiterzuspielen, verfiel die Mannschaft in Hektik. Unerklärliche Abspielfehler, unnötige Würfe und wenig Gegenwehr in der Abwehr prägten das Bittenfelder Spiel. Dies nutzte Albstadt konsequent aus und kam durch einfache Tore zum Ausgleich (19-19). In der Schlussphase entwickelte sich eine hartumkämpfte Begegnung ohne wesentliche spielerische Höhepunkte. Die B2 kam 20 Sekunden vor dem Ende nochmals zum Ausgleich. Doch der letzte Angriff gehörte der HSG. Erneut zeigte sich die TVB-Abwehr zu passiv und mit dem letzten Wurf sicherten sich die Gastgeber den Sieg.

Nach diesem Last-Minute-Ko à la „Killerqueen“ musste man auf Seiten der Blau-Weißen feststellen, dass die Punkte leichtfertigt verschenkt wurden. Allerdings gingen die Albstädter aufgrund ihrer größeren kämpferischen Leistung nicht unverdient als Sieger vom Feld.

Für die Blau-Weißen geht es am kommenden Wochenende (Samstag 15.02.20 um 16.15 Uhr) in Pfedelbach bei der HSG Hohenlohe weiter.

Der TVB: Dennis Stegemeyer (Tor), Noah Behling, Luke Fritz, Timo Müller, David Martenka, Julian Stängle, Maximilian Zeisler, Dennis Brudermüller, Roman Wildenauer, Leon Fritz, Liam Wilsdorf

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71322 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
Fax: +49(0)7151 - 50001769
info@tvbstuttgart.de

Informationen

HBL_Quer_CMYK
footer-jblh-logo_trans