Dritte verliert gegen Oeffingen

Männer Landesliga: TV Oeffingen – TV Bittenfeld 3 33:26 (18:15)

Die ersten drei Spiele der Hinrunde konnte die Dritte gewinnen und somit die erste kleine Serie der Saison starten. Diese Serie wollte man unter ungewöhnlichen Bedingungen, in Schmiden gegen den Tabellenführer Oeffingen, ausbauen. Die angespannte Personalsituation machte diese Aufgabe nicht einfacher.

Die ersten 15 Minuten waren die Bittenfelder die bessere Mannschaft. Die Gäste stellten den Tabellenführer durch ein schnelles Spiel nach vorne immer wieder vor neue Aufgaben und konnten sich so eine zwei Tore Führung erspielen.

Nach knapp 20 Minuten kippte das Spiel, der TVB begann technische Fehler zu machen und die Oeffinger nutzten dies gnadenlos aus. Zur Halbzeitpause trennten sich die beiden Teams mit einem 18:15 für die Hausherren.

Nach der Pause blieb die Dritte weiter dran, musste aber einem drei Tore Rückstand hinterherlaufen, der auch aufgrund vieler vergebener Torchancen nicht mehr aufgeholt werden konnte.

Ab der 45. Minute setzten sich die Oeffinger weiter ab. Die Schlussphase war von vielen technischen Fehlern auf beiden Seiten geprägt. Sowohl der TV Oeffingen als auch die Bittenfelder warfen Bälle weg und verwarfen viele klare Torgelegenheiten.

Am Ende gewinnen die Oeffinger verdient, jedoch etwas zu deutlich mit 33:26.

Der TVB: Anton Rothwein, Quentin Schnetzer (1), Florian Kruck (2), Johannes Theurer (4), Ioannis Savvidis, Leander Schnetzer, Silas Müller (2), Finn Eberle, Sebastian Luithardt (2), Robin Wilms, Felix Hoffmann (6), Sebastian Konrad (2), Nico Bauer (7/5)

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71322 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
Fax: +49(0)7151 - 50001769
info@tvbstuttgart.de

Informationen

HBL_Quer_CMYK
footer-jblh-logo_trans