Mit großer Leidenschaft zum Sieg

B-Jugend Württembergliga: JANO Filder – TV Bittenfeld 2 28:29 (13:12)

Nach dem missglückten Start ins Jahr 2020 ging es für die Young Boys als klarer Underdog zum Tabellenzweiten nach Neuhausen. Doch an diesem Tag fühlten sich unsere Jungs in der Außenseiterrolle pudelwohl. Sie zeigten eine tolle kämpferische Teamleistung und holten sich den ersten Auswärtssieg. Die B2 startete hellwach in die Partie. Von Anfang an wurde druckvoll im Angriff und aufmerksam in der Abwehr agiert. Bereits nach wenigen Minuten lag der TVB mit zwei Toren (6-4) in Front. Die Gastgeber zeigten aber nun, warum sie ein Spitzenteam sind und übernahmen beim 6-7 die Führung. Die Blau-Weißen ließen sich dennoch nicht abschütteln und hielten bis zur Pause den Rückstand (12-13) gering. In der Pause schworen sich die Bittenfelder nach dem Motto „We will rock you“ darauf ein, den Filderfalken die Punkte nicht kampflos zu überlassen. Bereits nach wenigen Sekunden glichen unsere Jungs zum 13-13 aus. Ab diesem Zeitpunkt entwickelte sich eine intensive Begegnung. Bis zum 24-24 in der 39. Minute blieb die Partie ausgeglichen. Zu Beginn der Schlussphase setzte sich der TVB – nach tollen Paraden von Dennis – auf 27-24 ab. Doch das JANO-Team gab nicht auf und schaffte beim 28-28 wieder den Ausgleich. Die Blau-Weißen zeigten sich aber unbeeindruckt und gingen drei Minuten vor Schluss mit 29-28 erneut in Front. Die letzten Minuten waren hart umkämpft, wobei beide Teams immer wieder am gegnerischen Torhüter scheiterten. Der TVB verpasste wenige Sekunden vor Schluss die Entscheidung und die Gastgeber bekamen nochmals die Chance zum Unentschieden. Der letzte Wurf fand jedoch nicht den Weg ins Bittenfelder Tor und danach lagen sich unsere Jungs jubelnd in den Armen. Nach einer großen kämpferischen Leistung feierte unsere B2 einen verdienten Auswärtssieg. Am kommenden Sonntag (02.02.20 um 15.30 Uhr Gemeindehalle) muss unsere Mannschaft gegen den Tabellenführer aus Kornwestheim mindestens jedoch dieselbe Leistung abrufen.

Der TVB: Dennis Stegemeyer (Tor), Liam Wilsdorf, Noah Behling, David Martenka, Maximilian Zeisler, Leon Fritz, Dennis Brudermüller, Roman Wildenauer, Timo Müller, Julian Stängle

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71322 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
Fax: +49(0)7151 - 50001769
info@tvbstuttgart.de

Informationen

HBL_Quer_CMYK
footer-jblh-logo_trans