Young Boys mit Problemen in Pfullingen

JSG Echaz-Erms – TV Bittenfeld 1898 23:26

Nach einer nicht ganz idealen Trainingswoche mit vielen krankheitsbedingten Ausfällen hatte die U17 vor allem in der zweiten Hälfte große Probleme gegen individuell gut ausgebildete Hausherren. Nur dank der konzentrierten Leistung in Halbzeit 1 konnten der TVB am vergangenen Samstag die zwei Punkte mit nach Hause nehmen.

In der ersten Hälfte zeigten die Gäste aus Bittenfeld eine durchweg konzentrierte Leistung und konnten sich nach einer ausgeglichenen Anfangsphase langsam absetzen. Vor allem Luca Mauch war ein den ersten Minuten immer wieder erfolgreich. Die Young Boys verteidigten die Achse Rückraum-Kreis sehr gut und konnten aus der stabilen Abwehr heraus dann immer wieder in den Gegenstoß gehen und gingen verdient mit 10:16 in die Halbzeit.

Auch die ersten Minuten der zweiten Halbzeit waren vielversprechend. Man konnte die Gastgeber auf sechs Toren Abstand halten. Dann kam allerdings ein Bruch in das Angriffsspiel der Bittenfelder Jungs. Immer wieder wurden klare Torgelegenheiten vergeben, was die JSGler auszunutzen wussten und Tor um Tor heranrückten. Gegen Ende des Spiels versuchten es die Hausherren beim Stand von 22:24 dann nochmal mit einer Manndeckung, die Dank einer Parade von Joshua Scheiner und den Toren von Sören Winger und Lasse Siebel keine Wirkung mehr zeigen sollte.

Die Young Boys beenden die Hinrunde damit auf Tabellenplatz drei und halten alle Chancen auf die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft offen. Kommenden Sonntag kommt es dann zum interessanten Aufeinandertreffen mit den Rhein-Neckar-Löwen. Der Tabellenführer hat seine einzigen Minuspunkte aus Bittenfeld mitgenommen und möchte sich dafür sicherlich revanchieren. Die Young Boys müssen sich in der kommenden Trainingswoche nun besonders hart und intensiv um sich dem Vorhaben der Löwen entgegenzustellen. Anpfiff ist um 16:00 Uhr in der Stadthalle in Östringen.

Es spielten: Joshua Scheiner (TW), Fabian Bauer (TW), Joe Traub (4), Dalio Uskok (1), Din Mekic, Nick Baumholz, Luca Mauch (5), Sören Winger (2), Paul Wenagel (3), Lasse Siebel (5), Finn Klein (6), ffffff

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71322 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
Fax: +49(0)7151 - 50001769
info@tvbstuttgart.de

Informationen

HBL_Quer_CMYK
footer-jblh-logo_trans