Unglückliche Auswärtsniederlage

Männliche B-Jugend Württembergliga: SG H2Ku Herrenberg – TV Bittenfeld  21:19 (10:9)                                           

Mit nur drei Rückraumspielern ging es zum ersten Auswärtsspiel nach Herrenberg. Bereits beim Aufwärmen war erkennbar, dass es zum Duell „Groß gegen Klein“ kommen würde. Die Bittenfelder ließen sich hiervon nicht beeindrucken und gingen durch sehenswerte Aktionen mit 4 – 2 in Front. Durch einige unnötige Ballverluste erzielte Herrenberg sechs Tore in Folge. Doch wer jetzt mit einem klaren Heimsieg rechnete, wurde schnell eines Besseren belehrt. Die Blau-Weißen behielten die Ruhe und die Gastgeber scheiterten wiederholt an der TVB-Abwehr oder am überragenden Dennis im Tor. Bis zum Pausenpfiff lag unser Team lediglich mit einem Treffer zurück. Unsere Jungs kamen gut aus der Kabine und übernahmen beim 11-10 wieder die Führung. In der Folge legten die Bittenfelder immer ein Tor vor, konnten sich aber nicht absetzen. In den Schlussminuten machte es sich dann jedoch bemerkbar, dass die Wechselmöglichkeiten im Rückraum sehr begrenzt waren. Zusätzlich musste David nach einem Zusammenprall das Feld verlassen. Die Gastgeber nutzten dies eiskalt zum 15 – 17 aus. Nach dem Motto „friends will be friends“ stemmten sich die Blau-Weißen weiter aufopferungsvoll gegen die Niederlage, mussten sich letztendlich aber unglücklich und unverdient geschlagen geben. Ein Unentschieden wäre gerecht gewesen. Die B2 zeigte eine tolle Teamleistung und verlangte der SG H2Ku, welche im Spitzenfeld der WL landen will, alles ab. Ein Dank gilt unserem C-Jugendlichen Hannes, der ein gutes Debüt in der B-Jugend gegeben hat. Auf dieser Leistung kann man aufbauen, wobei am kommenden Sonntag mit der JANO Filder (06.10.2019 um 16.00 Uhr) einer der Topfavoriten der Liga in der Gemeindehalle zu Gast ist.

Der TVB: Dennis Stegemeyer (Tor), Liam Wilsdorf, Noah Behling, Timo Müller, David Martenka, Maximilian Zeisler, Leon Fritz, Hannes Schönemann, Rinor Haxhimehmeti, Robert Gierer, Dennis Brudermüller, Roman Wildenauer,

Facebook
Twitter
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71322 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
Fax: +49(0)7151 - 50001769
info@tvbstuttgart.de

Informationen

HBL_Quer_CMYK
footer-jblh-logo_trans