TVB unterliegt im Auftaktspiel

Der TVB Stuttgart musste sich im ersten Spiel der LIQUI MOLY HBL Saison 2019/2020 geschlagen geben Die Mannschaft von Chef-Trainer Jürgen Schweikardt verlor in Erlangen mit 29:24.

Ohne einen gelernten rechten Rückraumspieler, dafür mit dem lange Zeit verletzt gewesenen Neuzugang Rudolf Faluvégi fuhren die Wild Boys nach Erlangen. Das Spiel begann mit zwei Paraden von Jogi Bitter und zwei 7-Meter-Toren von Patrick Zieker für den TVB. Nach sechs Minuten stand ein 2:2-Unentschieden auf der Anzeigetafel.

In der 15. Minute gingen die Wild Boys durch den überragenden Patrick Zieker zum ersten Mal an diesem Abend in Führung – 6:7. In der Folge blieb die Mannschaft konzentriert und ließ sich auch in Unterzahlsituationen nicht aus der Ruhe bringen. Auch Rudi Faluvégi kam in diesem Zuge zu seinem ersten Pflichtspieleinsatz für den TVB. Jogi Bitter, der einen guten Tag erwischte, hielt seine Mannschaft dabei immer wieder mit starken Paraden im Spiel. Fünf Minuten vor der Halbzeit stand es 11:10 für die Gastgeber. Wenig später ging es mit 14:11 für die Gastgeber in die Pause.

Der TVB kam stark aus der Kabine. In der 34. Minute konnten die Wild Boys durch zwei Treffer von Patrick Zieker auf 15:14 verkürzen. Wenig später glich Adam Lönn aus! Die Mannschaft um Kapitän Jogi Bitter lieferte sich einen eindrucksvollen Kampf und ging durch Patrick Zieker erneut mit 16:17 in Führung! Die Partie gibte zur Mitte des zweiten Durchgangs zu Gunsten der Gäste, die zur 49. Minute mit 23:20 führten. Insbesondere Torhüter Nikolas Katsigiannis war verantwortlich dafür, dass der HC sich absetzen konnte.

Fünf Minuten vor Schluss lag Erlangen mit 26:21 vorne. Am Ende stand ein 29:23 für die Gastgeber. Am Dienstag geht es für den TVB zum zweiten Auswärtsspiel in Folge in Leipzig. Tickets für die Heimspiele gibt es unter bit.ly/TicketsTVB1920.

Facebook
Twitter
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71322 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
Fax: +49(0)7151 - 50001769
info@tvbstuttgart.de

Informationen

HBL_Quer_CMYK
footer-jblh-logo_trans