TVB Stuttgart übergibt Spende an die Bürgerstiftung Waiblingen

Im Rahmen des 32. Spieltags der vergangenen Saison, hat der TVB Stuttgart das Netzwerk „Babbelrunde Stuttgart“ in die Porsche-Arena eingeladen. Als eine Art „Teilnahmegebühr“ übergeben die Teilnehmer an diesen Netzwerktreffen eine Spende, die einer sozialen Einrichtung oder Stiftung zugutekommt. Philipp Klaile (Leiter der Vertrieb und Kommunikation des TVB), übergab den gesamten Erlös über 1.000 € dem Oberbürgermeister der Stadt Waiblingen, Andreas Hesky, der das Geld stellvertretend für die Bürgerstiftung Waiblingen entgegennahm. Die Bürgerstiftung Waiblingen fördert Projekte u.a. auf den Gebieten Bildung und Erziehung, Jugend- und Altenpflege, Kultur und Kunst, sowie Umwelt und Heimatliebe. Der TVB Stuttgart möchte mit dieser Spende seine enge Verbundenheit und tiefe Verwurzelung mit der Stadt Waiblingen unterstreichen.

Bei der Babbelrunde treffen sich in regelmäßigen Abständen Unternehmer und Führungskräfte aus verschiedenen Branchen an unterschiedlichen Orten oder Veranstaltungen. Die Begegnung dient dem Austausch, der Information, der Inspiration, der Vertiefung von Geschäftskontakten. Darüber hinaus ist das Netzwerk engagiert „Geschäftssinn mit einem hohen Maß an Verantwortungsbewusstsein für gesellschaftliche Fragen“ zu verbinden. 

Facebook
Twitter
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71322 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
Fax: +49(0)7151 - 50001769
info@tvbstuttgart.de

Informationen

HBL_Quer_CMYK
footer-jblh-logo_trans