Das Glück ist in der Spielbank Stuttgart zuhause

Stuttgart (wg) – Glück gehabt – dieses Gefühl kennen viele nach dem Besuch eines Casinos. Glück wünschen Menschen auch millionenfach zu besonderen Anlässen im täglichen Leben. Und Glück gehört, neben Talent, Training und Einsatzbereitschaft, auch im Leistungsspiel zu den Erfolgsgaranten.

Nicht zuletzt deshalb hat sich die Spielbank Stuttgart entschlossen, Partner des Sports zu werden und den Spitzensport in der Region zu unterstützen. Nach den bereits seit Jahren bestehenden erfolgreichen Kooperationen mit den Fußballern der Stuttgarter Kickers und den Eishockey-Cracks der Bietigheim Steelers fördert die Spielbank Stuttgart, das zu den erfolgreichsten Casinos in Deutschland zählt, seit Beginn der laufenden Spielzeit 2018/19 auch die Bundesliga-Handballer des TVB Stuttgart.

„Gerade die kürzlich stattgefundene Weltmeisterschaft hat gezeigt, wie faszinierend der Handballsport ist und welche Begeisterung Handball bei Jung und Alt, ob männlich oder weiblich, auslösen kann“, konstatiert Otto Wulferding, Geschäftsführer der Baden-Württembergischen Spielbanken Gesellschaft, die auch die Casinos in Baden-Baden und Konstanz betreibt. Und Patrik Maier, Direktor der Spielbank Stuttgart und früher selbst aktiver Handballspieler, ergänzt: „Handball genießt vor allem in der Region Stuttgart einen hohen Stellenwert und ist sehr populär. Da lag es nahe, dass wir als Sponsor mit dem TVB Stuttgart eine Kooperation eingegangen sind.“

Während in der Spielbank im SI-Zentrum in Stuttgart-Möhringen jeden Tag beim Roulette die Kugel rollt, bei Black Jack, Poker und Baccara die Karten aufgedeckt werden und die rund 220 modernen Automaten laufen und damit einen Hauch von Las Vegas verbreiten, fliegen bei den Heimspielen des TVB Stuttgart in der Scharrena und der Porsche-Arena, lautstark unterstützt von den begeisternden Fans, die Bälle. „Handball – Es lebe der Sport“, diese auch im TVB unterstützte Initiative, die ganz Handball-Deutschland in Bewegung setzen soll, ist bei den Spielen hautnah spürbar. Und manchmal steht dem TVB auch Glücksgöttin Fortuna zur Seite, damit die Stuttgarter das Spielfeld als Sieger verlassen können.

„Faîtes vos jeux“ heißt die Maxime also nicht nur in der Spielbank, sondern auch in der Handball-Bundesliga. Und deshalb passen der TVB und die Spielbank Stuttgart als Partner sehr gut zusammen. Dies zeigte sich auch bereits bei der Players Party in der stylisch neu gestalteten Cocktailbar & Lounge „The New Grace“ in der Spielbank Stuttgart, als sich Sponsoren, Mäzene, Freunde und Profis des TVB im Herbst zu einem unterhaltsamen Abend in unvergleichlicher Atmosphäre trafen. Neben guten Gesprächen mit kulinarischer Begleitung und bester Unterhaltung konnte bei einem Black Jack-Turnier auch das Glück herausgefordert werden.

Übrigens engagiert sich die Spielbank Stuttgart nicht nur als Sponsor bei Sportvereinen, sondern unterstützt auf dem Weg zu den Olympischen Spielen 2020 in Tokio auch den dreimaligen Ringer-Weltmeister Frank Stäbler. Außerdem fließen mehr als 60 Prozent der Einnahmen der drei Casinos im Südwesten in den Haushalt des Landes Baden-Württemberg und werden dort für die Erhaltung und Förderung von Kulturdenkmälern und für gemeinnützige Zwecke verwendet. Auch hier kann, dank der Spielbanken, mit Recht festgestellt werden: Glück gehabt.

Facebook
Twitter
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71322 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
Fax: +49(0)7151 - 50001769
info@tvbstuttgart.de

Informationen

HBL_Quer_CMYK
footer-jblh-logo_trans