Entwarnung bei Jogi Bitter

Der Torhüter des Handball-Bundesligisten TVB Stuttgart Johannes „Jogi“ Bitter ist nicht, wie zunächst befürchtet, schwerer verletzt. Bitter musste im Bundesligaspiel des TVB in Kiel in der Anfangsphase der zweiten Halbzeit nach einem Zusammenprall mit einem Gegenspieler verletzt ausgewechselt werden. Nach der heutigen MRT-Untersuchung in der Stuttgarter Sportklinik steht fest, dass der Keeper sich eine Außenbandkapselverletzung im rechten Knie und im rechten Fuß zugezogen hat. Momentan gilt sein Einsatz beim morgigen Spiel gegen den HC Erlangen als unwahrscheinlich.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt
Sven Franzen

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71322 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
Fax: +49(0)7151 - 50001769
info@tvb1898.de

Informationen

HBL_Quer_CMYK
footer-jblh-logo_trans