Bunter Abend in der Paulinenpflege Winnenden

Der Leutenbacher VfB-Fanclub OFC Weiß-Rote Schwoba Leutenbach 2002 e.V. hat mit Unterstützung des Handball-Bundesligisten TVB 1898 Stuttgart und dem Sportkreis Rems Murr zu einem „Bunten Abend“ eingeladen. Der Fanclub des Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart 1893 und der Handball-Bundesligist TVB 1898 Stuttgart kooperien schon seit einigen Jahren sportartenübergreifend, was beiden Verein immens wichtig ist.

Im Bistro des Freizeit- und Bildungsbereichs „Club Paula“ der Paulinenpflege Winnenden war das TVB-Maskottchen Johnny Blue zu Gast und sorgte mit seiner auffälligen Erscheinung für staunende Blicke und gute Stimmung. Das Maskottchen mit dem blickenden blau-weißen Discokugelkopf war bei den Bewohnern ein beliebtes Fotomotiv und posierte für zahlreiche Selfies und Erinnerungsbilder.

Außerdem konnten die Ballonkünstler TwisterTwins für den Abend gewonnen werden. Torsten Fuchs und Alex Twister zauberten für die Bewohner in Windeseile die unterschiedlichsten Ballonfiguren und Ballondekorationen. Figuren aller Art, wie z.B. auch das VfB-Krokodil „Fritzle“, entstanden in den Händen der Ballonkünstler und die Bewohner durften ihre Lieblingsfiguren selbstverständlich mit nach Hause nehmen.

Die Bewirtung mit frischem Popcorn und Getränken wurde rege angenommen und rundete das Event passend ab.

Quelle: PM, OFC Weiß-Rote Schwoba Leutenbach 2002 e.V.

 

Für das Heimspiel gegen Melsungen an diesem Donnerstag sind noch Karten verfügbar.

Zu den Tickets geht´s hier: bit.ly/2z3YWU9

Facebook
Twitter
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71332 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
info@tvbstuttgart.de

TVB-KARRIERETAG

Im Rahmen des Heimspiels gegen den SC DHfK Leipzig am 7. März findet der TVB-Karrieretag ab 14:00 Uhr statt!

Dazu wird es in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle im Saal 1 Infostände von Unternehmen aus der Region unseres Netzwerks geben. Diese informieren über ihr Job-, Ausbildungs- und Studienangebot. Der Zugang zum Karrieretag ist auch ohne Ticket für die Bundesligabegegnung möglich. 

Also: Schnappt euch eure Freunde und kommt zum Karrieretag!