D-Jugend

D-Jugend Bezirksliga: SG Weinstadt – TVB  37:28 (21:12)

Im letzten Saisonspiel unterlag die D-Jugend gegen den Tabellenzweiten aus Weinstadt erneut deutlich. Wie im Heimspiel eine Woche zuvor gegen die HSG Oberer-Neckar konnte man leider nur phasenweise mithalten. Insgesamt unterliefen unseren Jungs gegen den starken Gegner wieder zu viele Fehler. In der höchsten Liga in dieser Altersklasse schließt die D-Jugend die Saison damit mit einem guten 4. Tabellenplatz ab.

Unsere Jungs erwischten wieder einen sehr guten Start und lagen schnell mit 4:1 in Führung. Doch der Gastgeber kam dann in der Folgezeit besser ins Spiel. Davor hatten unserer Jungs einige gute Chancen vergeben und hätten bei einer besseren Trefferquote die Führung sicherlich noch etwas länger halten können. So geriet der TVB nach gespielten zehn Minuten doch recht schnell mit 12:8 im Rückstand. Man verlor damit etwas den Glauben an die eigene Stärke und war von da an nicht mehr konsequent und mutig genug. Zur Halbzeit lag man bereits mit 21:12 hinten.

Im zweiten Durchgang wurde es dann aber wieder viel besser. In dieser starken TVB-Phase kam man bis auf 23:19 heran und zeigte tolle Kombinationen und war spielerisch wieder auf Augenhöhe mit der SG. Durchhalten konnte man das leider nicht bis zum Schlusspfiff. So endete das letzte Saisonspiel mit einer etwas zu deutlichen Niederlage. 

Als Fazit kann man die Saison als durchaus erfolgreich ansehen. Man hat die höchste Spielklasse erreicht, war dort aber gegen die Top-3 Teams der Liga chancenlos. Obwohl man auch bei diesen Begegnungen zumindest phasenweise gut mithalten konnte. 

Jetzt stehen den Jungs neue Herausforderungen bevor. Der ältere Jahrgang wird sich in der C-Jugend vom  „Kinderhandball“ entfernen und neue Dinge erlernen. Die jüngeren werden sich sicherlich im D-Jugendbereich weiterhin mit demselben Engagement präsentieren – und dann gut weiterentwickeln.

Alles Gute dafür!

Der TVB: Liam Fees, Moritz Panten (beide im Tor), Benny Ennemoser (1), Louis Harder (3), Lionel Koch, Lennart Schnaithmann (5/1), Niklas Kramer (3), Felix Klöpfer, Fabian Mutschler (1), Sebastian Hohn, Milo Sdunek (3), Benjamin Böckmann, Jannik Huber (1), Jann Wasmer (1), Paul Kraisel (10/1).

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71322 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
Fax: +49(0)7151 - 50001769
info@tvbstuttgart.de

Informationen

HBL_Quer_CMYK
footer-jblh-logo_trans