TVB unterstützt Impf-Offensive #dranbleibenBW

„Unsere Offensive: Impfen“ – das ist das Motto unter dem Profisportvereine in Baden-Württemberg gemeinsam mit dem Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration zur Corona-Impfung aufrufen. Die bundesweit einmalige Kampagne vereint namenhafte Proficlubs aus Handball, Basketball, Fußball, Volleyball und Eishockey.

Auch der TVB Stuttgart unterstützt die 24-Stunden-Impfaktion, die landesweit in Stadien und Sporthallen stattfindet. So besteht unter anderem am 15. & 16.12.2021 in der Mercedes-Benz Arena 24h lang die Möglichkeit zur Impfung. 

TVB-Geschäftsführer Jürgen Schweikardt zur Aktion: „Auf dem Weg zurück in zur Normalität sind Impfungen unabdingbar. Es ist wichtig, dass auch wir als Teamsportvereine unserer gesellschaftlichen Verantwortung diesbezüglich nachkommen und unsere Reichweiten nutzen, um auf dieses wichtige Thema aufmerksam zu machen.“

Hier gibt es alle Infos zur Aktions- und Informationskampagne #dranbleibenBW: www.dranbleiben-bw.de

#dranbleibenBW ist eine Aktions- und Informationskampagne des Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Integration Baden-Württemberg. Ziel der Kampagne ist es, Menschen in Baden-Württemberg über die Impfung aufzuklären, Fragen zu beantworten und niedrigschwellige Angebote für eine Impfung zu schaffen.

Facebook
Twitter
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71322 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
Fax: +49(0)7151 - 50001769
info@tvbstuttgart.de

Informationen

HBL_Quer_CMYK
footer-jblh-logo_trans