Erste Testspielniederlage für den TVB

Im heutigen Testspiel unterlag der TVB dem Vizemeister der Schweiz, den Kadetten Schaffhausen, knapp mit 36:37. Zur Halbzeit lagen die WILD BOYS noch mit 23:19 in Führung aber mussten sich am Ende eines guten, torreichen Spiels doch noch geschlagen geben. Bis zur Halbzeit waren bereits verhältnismäßig viele Tore gefallen. Allein Sascha Pfattheicher konnte in den ersten 30 Minuten sechs Treffer markieren. 

Die heutige Niederlage ist die erste des TVB Stuttgart in der Vorbereitung für die Saison 2021/22. Von den bisher sechs Testspielen konnte das Team von Roi Sánchez fünf Partien für sich entscheiden.

Für die Kadetten war dies der letzte Test, bevor am Sonntag das erste Pflichtspiel für die Schweizer ansteht. Hier geht es gegen HC Vojvodina um die Qualifikation für die European League. 

Für den TVB steht am 09.09.2021 das erste Spiel in der LIQUI MOLY HBL an. Dann geht es gegen den SC Magdeburg. Zum ersten Heimspiel ist am 16.09.2021 der schwäbische Nachbar FRISCH AUF! Göppingen zum Derby in der Porsche-Arena zu Gast.

Facebook
Twitter
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71322 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
Fax: +49(0)7151 - 50001769
info@tvbstuttgart.de

Informationen

HBL_Quer_CMYK
footer-jblh-logo_trans