„Wir haben uns heute auch selbst geschlagen.“

Jürgen Schweikardt: „Es ist oft so, dass so eine Mannschaft mit vielen Verletzten dann zusammenwächst und kämpft, aber trotzdem müssen wir dieses Spiel eigentlich gewinnen. Wir haben uns heute auch selbst geschlagen. Der Fokus hat im Vergleich zum Spiel gegen Nordhorn einfach gefehlt, weil uns normalerweise eben nicht so viele unnötige Fehler passieren. Da waren eben auch spielentscheidende Situationen dabei, wo wir das leere Tor nicht treffen oder mehrere 7-Meter verwerfen. Ich bin heute enttäuscht, weil es einfach zu viele Dinge sind, die nicht gepasst haben. Erlangen hat das dann auch gut gemacht. Wir haben vor dem Spiel gesagt, dass Marschall sehr gut ist und wenn er Selbstvertrauen bekommt, dann wird er uns Probleme machen und das war dann zu Beginn der zweiten Hälfte auch so. Nach dem Spiel in Nordhorn hätten wir heute einen großen Schritt zu einer immer noch vernünftigen Saison machen können, das ist uns aber nicht gelungen. Jetzt haben wir noch zwei Spiele in dieser Saison und versuchen, es da besser zu machen.“

Michael Haaß: „ Wie man sich sicher denken kann, bin ich sehr froh, dass wir dieses Spiel heute gewonnen haben. Es war ein sehr knappes und enges Spiel. Im Grunde kann ich nur sagen, dass ich sehr stolz auf meine Mannschaft bin, die spätestens seit letzter Woche wirklich auf der aller letzten Rille läuft. Wir haben aktuell neun verletzte Stammspieler und die Jungs, die jetzt spielen, sind eigentlich Jungs, von denen vor der Saison nicht erwartet wurde, dass sie Verantwortung übernehmen. Zum Spiel selber kann ich heute eigentlich gar nicht viel sagen, außer, dass bei uns ein U23-Spieler das Spiel gesteuert hat. Ich bin einfach nur stolz und sehr glücklich, dass wir dieses enge Spiel gewonnen haben. Am Ende waren es zwar Kleinigkeiten und es hätte auch anders ausgehen können, aber wir können gerade nur über den Kampf überleben und das haben wir gemacht.“


Facebook
Twitter
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71322 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
Fax: +49(0)7151 - 50001769
info@tvbstuttgart.de

Informationen

HBL_Quer_CMYK
footer-jblh-logo_trans