Kärcher und Wohninvest verlängern TVB-Partnerschaft um 10 Jahre

Der Handball-Bundesligist TVB Stuttgart hat die Verträge mit Hauptsponsor Kärcher und Co-Sponsor Wohninvest um jeweils zehn Jahre, bis 2031, verlängert.

Bereits seit 2012 ist die Firma Kärcher Hauptsponsor des TVB. Der Weltmarktführer für Reinigungstechnik aus Winnenden und der Handball-Bundesligist haben nun die Partnerschaft vorzeitig um zehn weitere Jahre, bis zum 30. Juni 2031, verlängert. Das Kärcher-Logo wird somit auch weiterhin die Brust der Wild Boys schmücken.

„Kärcher begleitet den TVB bereits seit 2012 als Hauptsponsor und seit 2007 als Premiumpartner. In dieser Zeit konnten wir gemeinsam so großartige Erfolge wie die Aufstiege in die eingleisige 2. Bundesliga und in die stärkste Liga der Welt feiern“, sagt Hartmut Jenner, Vorsitzender des Vorstands der Alfred Kärcher SE & Co. KG. Und er fügt hinzu: „Wir sind mit der Entwicklung des Vereins sehr zufrieden. Deshalb haben wir uns im Rahmen einer grundsätzlichen strategischen Neuausrichtung unserer Sportsponsoring-Aktivitäten dazu entschieden, dem TVB mit dieser langfristigen Vertragsvereinbarung für die kommenden Jahre Planungssicherheit zu bieten. Gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten möchten wir damit ein starkes Zeichen setzen und dem Verein weiterhin als verlässlicher Partner zur Seite stehen.“

Die Wohninvest Holding GmbH ist seit 2016Co-Sponsor (zweithöchste Sponsoringebene) beim TVB Stuttgart. Das Immobilienunternehmen mit Sitz in Fellbach wird auch in Zukunft mit seinem Logo die Trikots und Hosen der TVB-Spielkleidung zieren. Beide Parteien haben sich ebenfalls auf eine vorzeitige Verlängerung der gemeinsamen Partnerschaft um zehn Jahre, bis zum 30. Juni 2031, verständigt.

„Wir freuen uns sehr, dass sich der TVB Stuttgart seinen Platz unter den Top-Handballmannschaften Deutschlands gesichert hat. Auch Wohninvest hat diesen Anspruch für sich in der Liga der Immobilienunternehmen. Wir sehen die Partnerschaft mit dem TVB daher als Verbindung Gleichgesinnter, die uns beide inspiriert. Darüber hinaus fühlt sich Wohninvest als regional verwurzeltes Unternehmen dem TVB Stuttgart, der seinen Ursprung ja auch im Remstal hat, ganz besonders verbunden. Der TVB Stuttgart verkörpert mit seiner Sportart Tugenden, mit denen wir uns ebenfalls identifizieren können“, so der Geschäftsführer von Wohninvest, Harald Panzer.

„Wir sind sehr glücklich über die strategische Vertragsverlängerung unserer beiden wichtigsten Sponsorenpartnern, vor allem in diesen so schwierigen Zeiten für die Sportbranche, und blicken nun optimistisch in die Zukunft. Wir sind stolz darauf, dass zwei solch starke Unternehmen uns dieses außergewöhnlich große Vertrauen schenken und sehen dies als Anerkennung für unsere solide, aber auch innovative Arbeit der letzten Jahre“, freut sich TVB-Geschäftsführer Jürgen Schweikardt und fügt an: „Als Erstes gilt es nun die Corona-Krise zu bewältigen, um im Anschluss die stetige Entwicklung des TVBs fortzuführen. Mit diesen Vertragsverlängerungen ist die Basis dafür bereitet. Des Weiteren hoffen wir, dass sich auch unsere über 200 weiteren Partner ermutigt fühlen, den gemeinsamen Weg mit dem TVB langfristig weiterzugehen.“

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71322 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
Fax: +49(0)7151 - 50001769
info@tvbstuttgart.de

Informationen

HBL_Quer_CMYK
footer-jblh-logo_trans