Verlängerung der Partnerschaft mit dem Tourismusverband Zell-Gerlos

Auch in diesem Jahr reiste das Team des TVB Stuttgart zum alljährlichen Sommertrainingslager für eine Woche in das wunderschöne österreichische Örtchen Zell am Ziller. Zum zweiten Mal war man im einladenden Wellness- und Genießerhotel Theresa zu Gast und konnte die idealen Trainingsbedingungen der Zillertal Arena zum Einstieg in die Vorbereitung auf die neue Saison nutzen. 

Die Partnerschaft mit dem Tourismusverband Zell-Gerlos, Zillertal Arena wurde bereits im vergangenen Jahr verlängert und im Vergleich zum Vorjahr nochmals ausgeweitet.  Wir als TVB Stuttgart sind stolz, die Region als Partner in unserem Netzwerk zu haben.

Im Interview spricht Christian Daum, Geschäftsführer des Tourismusverband Zell-Gerlos, Zillertal Arena, über die Kooperation mit dem TVB Stuttgart und über die Sportregion Zell-Gerlos.

Guten Tag Herr Daum, der TVB Stuttgart verbrachte nun schon zum zweiten Mal das Sommertrainingslager bei euch im wunderschönen Zillertal. Wie kam es zur Kooperation zwischen dem Tourismusverband Zell-Gerlos und dem TVB Stuttgart?

Die Verbindung kam über einen unserer Hoteliers, Stefan Egger vom Hotel Theresa mit Standort in Zell am Ziller. Er hat die Kooperation in die Wege geleitet, weil er bereits Kontakt zum TVB gehabt hat. 

Die Heimspielstätten des TVB Stuttgart und die Ortschaft Zell am Ziller trennen etwa 380 km. Konnten Sie trotzdem schon das ein oder andere Spiel der WILD BOYS live vor Ort verfolgen?

Ja, wir waren letzte Saison im Zuge einer kleinen Promotionaktion in Stuttgart. Ehrlich gesagt habe ich mir das nicht so vorgestellt, denn ich war vorher noch nie bei einem Handballspiel live dabei gewesen. In der Arena war dieselbe gute Stimmung, wie wenn bei uns im Winter beispielsweise ein Skirennen stattfindet. Das Publikum hat super mitgefiebert. Von klein bis groß wurde lautstark mitgetrommelt und all meine Erwartungen wurden übertroffen. Ich bin mittlerweile sogar ein kleiner Handball-Fan geworden und war ganz verblüfft, mit was für einer Härte gespielt wird. Die Sportart ist nichts für Weicheier, sondern eben für echte WILD BOYS. Zusammengefasst ist Handball einfach sehr interessant, ein sehr schnelles Spiel und super anzuschauen.

Was zeichnet für Sie die Partnerschaft mit dem TVB Stuttgart aus?

Der TVB ist ein traditionsreicher Verein mit vielen Freunden, Fans und Anhängern. Da ist, glaube ich, schon eine kleine Verbindung zum Tourismusverband Zell-Gerlos gegeben, denn auch wir sind eine Region mit viel Tradition, vielen Freunden und Fans, die uns Jahr für Jahr besuchen und lieben gelernt haben. Somit passt die Partnerschaft sehr gut – ein toller Verein auf der einen und eine tolle Region auf der anderen Seite. Unter dem Strich ist das ist für beide eine sehr positive Kooperation.

Neben dem TVB ist auch der SV Werder Bremen zum Trainingslager im Zillertal zu Gast. Was macht die Region Ihrer Meinung nach, vor allem für professionelle Sportmannschaften, aber auch für Hobbysportler, so attraktiv?

Zum einen haben wir perfekte Sportanlagen. Wir verfügen über zwei tolle Rasenplätze, zwei super ausgerüstete, moderne Sporthallen und den Freizeitpark Zell am Ziller mit sehr vielen Trainingsmöglichkeiten. Zum anderen gibt es viele Rad-, Lauf,- und Wanderwege, also kann sich da einerseits der Profisportler wohlfühlen, andererseits sind wir aber genauso attraktiv für Hobbysportler. Die Bandbreite an Möglichkeiten für Hobbysportler oder professionelle Sportler ist einfach sehr groß. Ich glaube das ist ein Grund, weshalb auch Profimannschaften so gerne zu uns kommen. Der zweite Grund ist, dass man sich bei uns rundum wohlfühlt. Das fängt bei einem gastfreundlichen und kulinarisch erstklassigen Hotel an. Zudem sind die Infrastruktureinrichtungen sehr gut und generell sind wir im Zillertal ein sehr sicheres, nicht zu großes Örtchen. In der Region ist alles zu Fuß erreichbar, man kann mit dem Fahrrad zu diversen Sportstätten gelangen. Das alles macht das perfekte Package für perfekte Trainingsbedingungen aus.

Für alle diejenigen, die das Zillertal noch nicht kennen: Welche Möglichkeiten und Attraktionen bietet der Tourismusverband neben der wunderbaren Landschaft und den umfassenden Sportangeboten?

Wenn man einen kurzen Blick auf unsere Webseite (www.zillertalarena.com) wirft, bekommt man einen sehr guten Eindruck, was die Zillertal Arena alles zu bieten hat: Vom Klettersteig bis zum Hochseilgarten, aber auch Flying Fox, Canyoning, Rafting, Paragleiten und vieles, vieles mehr. Wenn es noch weitere Fragen gibt, gerne einfach direkt bei uns melden.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71322 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
Fax: +49(0)7151 - 50001769
info@tvbstuttgart.de

Informationen

HBL_Quer_CMYK
footer-jblh-logo_trans