Erschwerte Anreise zum Heimspiel am Samstag

Bitte umsteigen – die Hauptverkehrsader B14 in Richtung Bad Cannstatt ist gesperrt

Stuttgart – Er ist eine zentrale Hauptverkehrsader von der Stuttgarter City in Richtung Bad Cannstatt und damit auch für das Hallenduo im NeckarPark (Hanns-Martin-Schleyer-Halle / Porsche-Arena) und die Mercedes-Benz Arena: der Schwanenplatztunnel entlang der Cannstatter Straße (B14).

Ab Donnerstag, 31. Oktober, 20 Uhr, bis Montag, 04. November, 5.00 Uhr, wird diese wichtige Verbindung in beide Richtungen voll gesperrt. Grund: Der Schwanenplatztunnel erhält einen neuen Fahrbahnbelag. Das erschwert auch die Anfahrt zur LIQUI MOLY-Handballbundesliga-Partie des TVB gegen die SG Flensburg-Handewitt am Samstag, 02.11.2019 (Anwurf 20:30 Uhr).

Allen Besuchern der Veranstaltungen im NeckarPark wird deshalb die An- und Abreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln empfohlen. Die Eintrittskarten sind Kombi-Tickets, damit haben alle Besucher/Innen im Verbundgebiet des VVS „freie Fahrt“ für die An- und Abreise zu den jeweiligen Konzerten oder Sportevents.

Folgende Umleitungsstrecken werden von den Stuttgarter Verkehrsbehörden für die Autofahrer empfohlen: Für den Verkehr aus der Innenstadt in Richtung Bad Cannstatt, Waiblingen und Esslingen erfolgt die Umleitung über die Heilmannstraße, Wolframstraße, Heilbronner Straße, Pragstraße und Neckartalstraße. Der Verkehr wird von der B10/B14 kommend Richtung Innenstadt über die Neckartalstraße, Pragstraße und die Heilbronner Straße umgeleitet.

Quelle: PM in.Stuttgart

Tickets für die Partie gibt es noch unter bit.ly/TVBSGFH.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71322 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
Fax: +49(0)7151 - 50001769
info@tvbstuttgart.de

Informationen

HBL_Quer_CMYK
footer-jblh-logo_trans