Die Stimmen der Pressekonferenz vor dem Saisonstart

Am Donnerstag starten die Wild Boys in Erlangen in die LIQUI MOLY HBL-Saison 2019/2020. Auf der Pressekonferenz im Vorlauf der Partie haben sich Trainer Jürgen Schweikardt und Kapitän Johannes Bitter unter anderem zum aktuellen Stand der Vorbereitung und der anstehenden Begegnung gegen den HC Erlangen geäußert.

Jürgen Schweikardt zum Stand der Vorbereitung: Es war eine außergewöhnliche Vorbereitung für uns. Wir mussten durch unseren Umbruch nahezu ganz von vorne anfangen. Hinzu kam, dass wir dann auch noch einige verletzte Spieler hatten, vor allem diese Sondersituation, dass auf einer Position alle 3 Spieler gefehlt haben. Stand jetzt bin ich trotzdem zufrieden, wir haben Entwicklungsschritte in unserer Vorbereitung gemacht, aber unser Niveau ist sicherlich noch nicht da, wo wir es haben wollen und das wird auch noch einige Zeit in Anspruch nehmen. 


Jürgen Schweikardt zur Kapitänswahl: Ich hab mich mit Karsten ausgetauscht und wir haben uns für Jogi entschieden, ich denke das überrascht keinen. Jogi ist auf und neben dem Feld schon seit Jahren ein Führungsspieler und bringt die richtigen Tugenden mit. Als Co-Kapitän wird Manuel Späth an seiner Seite sein.


Johannes Bitter zur Kapitänswahl: Klar gibt es noch einige Probleme mit der Sprache. Aber die Barriere können wir mit Englisch lösen, alle sprechen sehr gutes Englisch und es ist dann teilweise wie im Basketball und Hockey. Die schnellen Sachen werden in Englisch gesagt, aber wir versuchen trotzdem auch in der Mannschaft oft Deutsch zu sprechen, dass die Jungs den Handballsprachgebrauch auch auf Deutsch drauf haben.


Jürgen Schweikardt zum Personalbestand gegen HC Erlangen: Samuel Röthlisberger wird auf jeden Fall wieder dabei sein, Rudi Faluvegi ist erst seit letzter Woche wieder im Training, aber sein Einsatz ist noch unsicher. Ausfallen werden nachwievor unsere Rückruam Rechten David Schmidt, Robert Markotic und Luis Föge. Unsere Vorbereitung auf Erlangen beginnt ab heute intensiv. Wir wissen, dass wir als Underdog hinfahren, aber werden nicht chancenlos sein. 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71322 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
Fax: +49(0)7151 - 50001769
info@tvbstuttgart.de

Informationen

HBL_Quer_CMYK
footer-jblh-logo_trans