Wichtiger Heimsieg

Männer Landesliga TV Bittenfeld 3 – TV Großbottwar 27:25 (15:12)

Am vergangenen Samstag war der TVG zu Gast in der Bittenfelder Gemeindehalle. Ein unangenehmer Gegner wie sich in Hinspiel herausstellte.

Die Gastgeber waren gewarnt vor den starken Gästen. Großbottwar agiert erfolgreich über den Gegenstoß oder die zweite Welle. Zudem haben sie mit Jonathan Siegler einen der besten Torschützen der Liga in ihren Reihen.

Das Spiel begann ausgeglichen kein Team konnte sich zu Beginn absetzten. Den ersten zwei Tore Vorsprung konnte sich die Dritte nach 20 Minuten herausspielen (10:8). Trotz einer zwei Minuten Strafe und gelang es den Hausherren den Vorsprung auf 3 Tore auszubauen. Und diesen bis zur Halbzeit zu halten. Beim Stand von 15:12 wurden die Seiten gewechselt.

Die zweite Halbzeit begann wie die erste aufgehört hat. Grossbottwar hatte Probleme mit der gut agierenden Defensive der Gastgeber, Und über Ballgewinne wurden leichte Tore erzielt. In der 45. Minute führte die Dritte erstmals mit 4 Toren, jedoch schwächte man sich selber, wieder durch eine unnötige 2 Minuten Strafe. Grossbottwar war wieder im Spiel und verkürzte auf 23:21. Die letzten Minuten versuchten es die Gäste mit einer offensiven Deckung die aber auch keine große Wirkung zeigte. Letztendlich gewinnt die Dritte verdient in einem spannenden Spiel mit 27:25.

Am kommenden Samstag ist man zu Gast bei der HBi aus Weilimdorf. Anpfiff ist um 18.00 Uhr.

Der TVB: Dietmar Schmalzenried, Max Petershans; Felix Hoffmann, Leander Schnetzer, Silas Müller, Pascal Luithardt, Jens Baumbach, Florian Federhofer, Sebastian Konrad, Axel Hambrecht, Fynn Fröschle, Noah Herda, Wolfgang Federhofer, Marc Wissmann

 

Facebook
Twitter
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71322 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
Fax: +49(0)7151 - 50001769
info@tvbstuttgart.de

Informationen

HBL_Quer_CMYK
footer-jblh-logo_trans