TICKETS
Skip to content

U15 – Verbandsklasse

Kader

Hintere Reihe von links: Trainer Manuel Steffan, Lance Gall, Samuel Kynast, Aaron Gall, Julius Gierer, Stefan Schwaderer, Trainer Alexander Heib

Mittlere Reihe von links: Paul Schmidt, Mika Schweikardt, Sebastian Rinker, Lian Eckert, Lasse Mühlpointner, Niko Schweikardt

Vordere Reihe von links: Linus Dangelmaier, Niklas Obergfäll, Eric Schmalzried, Piet Syring, Justin Müller, Benedikt Starkloff, Nick Nusko, Moritz Moldenhauer

Es fehlen: Felix Bauer, Simon Wörz, Jannes Bolz, Sean-Lias Rübenkönig

!!!NEUSTART!!! ALLES AUF ANFANG

Die Hoffnung stirbt zuletzt. Ganz Handball-Deutschland betet und hofft auf eine Saison ohne Abbruch.

Gerade mal ein Qualifikationsspiel durfte die U15 des TV Bittenfeld in der vergangenen Saison 2020/21 bestreiten. Dementsprechend hoch ist die Vorfreude und Motivation aller Beteiligten auf den Start am 19. September.

Mit einem fast komplett neu aufgestellten Team wird sich die U15 in der kommenden Saison 2021/22 präsentieren. Das Trainerduo bilden Manuel Steffan und Alexander Heib. Ersterer kommt vom Team Stuttgart und kann trotz seiner erst 19 Jahre schon eine Trainer C-Lizenz vorweisen. Manuel konnte sich in den letzten anderthalb Jahren über eine Hospitation beim TVB schon ein Bild vom Verein machen. Er war regelmäßig im Training der U19 aktiv und durfte auch die eine oder andere Trainingseinheit leiten. Wir freuen uns sehr darüber, dass sich Manuel für den TVB entschieden hat. Alexander Heib macht das Trainer-Duo komplett. Er kennt als Ur-Bittenfelder und Spieler der U23 den Verein und die Philosophie des TVB in- und auswendig. In den letzten drei Jahren war Alex schon als Co-Trainer bei der U15 aktiv und freut sich auf die neue Aufgabe. Aktuell bastelt er noch an seiner Trainer B-Lizenz und wird diese im August abschließen.

Der Spielerkader weckt viel Vorfreude. Wie immer kommen einige Spieler aus der D-Jugend raus, dürfen sich dann eine Etage höher beweisen und sich einer neuen Herausforderung stellen. Zu den Spielern gehören unter anderem die Zwillingsbrüder Mika und Niko Schweikardt. Da mehrere Spieler aus der letztjährigen U15 den Weg weiter in Richtung U17 gemacht haben, wurde der Kader durch externe Neuzugänge aus der Region aufgefüllt. Von Winnenden zog es Sebastian Rinker und Lasse Mühlpointner zum TVB. Aus Oppenweiler kommen die Zwillingsbrüder Lance und Aaron Gall hinzu. Samuel Kynast aus Vaihingen/Enz macht den Kader komplett.

Über eine Qualifikationsrunde in einer 6er-Staffel können sich die Jungs für die höchste Liga qualifizieren. Dies wäre die Oberliga Württemberg und ist auch das geforderte Ziel des Trainerteams. Die Zuschauer und Fans des TV Bittenfeld dürfen sich auf schnellen und attraktiven Handball freuen. Die Jungs rund um das Trainerteam sind hoch motiviert und arbeiten in jedem Training hart an sich. Alle Beteiligten würden sich sehr freuen, wenn es einige Zuschauer bei den Heimspielen in die Gemeindehalle zieht. Wir wünschen allen TVB-Fans noch einen erholsamen Sommer und sind hochmotiviert uns mit den besten Mannschaften in Württemberg zu messen.

Eure U15