TVB-Spieler bei der IHF WM 2023

Mit Oscar Bergendahl, Daniel Fernández und Egon Hanusz nehmen drei WILD BOYS an der 28. IHF-Weltmeisterschaft teil. Alle drei ziehen mit ihren jeweiligen Teams nach dem letzten Gruppenspiel am gestrigen Montag in die Hauptrunde ein und sind somit weiterhin im Rennen um die Medaillen.

Die schwedische Auswahl um Oscar Bergendahl schlug im Auftaktspiel Brasilien mit 26:18. Im zweiten Gruppenspiel konnten sich die Schweden mit sieben Toren gegen Kap Verde durchsetzen. Im dritten und letzten Gruppenspiel dominierten die Schweden Uruguay und landeten mit 35-Toren Differenz den bisher deutlichsten Sieg der Weltmeisterschaft. Als Gruppenerster ziehen sie somit in die Hauptrunde ein.

Auch die Spanier um Daniel Fernández starteten fulminant in die Gruppenphase. Als erster Gegner stand dem Mitfavoriten aus Spanien Montenegro gegenüber. Dieses Spiel konnten die Spanier mit fünf Toren für sich entscheiden. Auch Chile musste sich deutlich gegen die spanische Auswahl geschlagen geben. Hier konnte sich unser Linksaußen Daniel Fernández als „Player of the Match“ auszeichnen. Im dritten Gruppenspiel konnten sich die Spanier zudem gegen den Iran durchsetzen.

Somit ziehen sowohl Schweden als auch Spanien ungeschlagen in die Hauptrunde der WM ein.

Egon Hanusz konnte mit seinem ungarischen Team zu Beginn der Gruppenphase einen Sieg mit acht Toren gegen die südkoreanische Auswahl einfahren. Auch im zweiten Spiel gegen die Handballhochburg Island landeten die Ungaren einen knappen 30:28-Erfolg. Einzig im letzten Gruppenspiel musste sich Hanusz mit seiner Mannschaft gegen Portugal geschlagen geben.

Trotzdem schließen alle drei WILD BOYS die Gruppenphase erfolgreich ab. Am kommenden Mittwoch (18.01.23, 20:30 Uhr) treffen Bergendahl und Hanusz mit ihren Teams in der Hauptrunde aufeinander. Fernández muss sich mit seinem Team zunächst gegen Polen und Slowenien beweisen, bevor es am Sonntag gegen Titel-Mitfavorit Frankreich geht.

Facebook
Twitter
LinkedIn

Tvb 1898 Handball GmbH & Co. KG

Handball-Bundesliga in Stuttgart

Geschäftsführung:
Jürgen Schweikardt

Geschäftsstelle

Steinbeisstraße 13
71322 Waiblingen

Tel: +49(0)7151 - 5000170
Fax: +49(0)7151 - 50001769
info@tvbstuttgart.de

Informationen

HBL_Quer_CMYK
footer-jblh-logo_trans